Jemand will mich anzeigen, weil ...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du nicht SEINE persönlichen Daten als DEINE ausgegeben hast ist alles OK. Dein Nick ist zum Beispiel nichts persönliches.

Sowas nennt man Identitätsdiebstahl. Es gibt kein explizites Gesetz dagegen jedoch entstehen in diesem Zusammenhang andere Straftaten wie Abfangen von Daten oder Computerbetrug. 

Ein Nick ist rechtlich nicht wie der bürgerliche Name geschützt. In deinem Fall wäre zu klären ob die Verfremdung des Namens hier als Nickname angesehen werden kann.

Außerdem stellt sich die Frage wieso du dich dort mit Teilen seines Namens angemeldet hat.

Was du getan hast, ist nicht okay! Unterlasse das sofort und entschuldige dich bei dem Betreffenden!

Falls es zur Anzeige kommt, kannst du nichts dagegen machen.

Hoppser123 07.07.2017, 10:08

Rechtlich kann man gegen die Verwendung des Nicks wie z. B. "StefanP" nichts unternehmen, solange damit im folgendem nicht bewußt eine Täuschung und Verwechslung provoziert wird.

0

Wahrscheinlich weil du nach außen hin so tun möchtest, als würde die Kommentare/Postings etc. von ihm stammen um ihn zu mobben/diskreditieren. Richtig?

Was möchtest Du wissen?