Jemand schuldet mir Geld, zahlt aber nicht

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du hast nen rechtstreit gewonnen und das urteil lautet dochs icher das der Angeklagte dir das geld erstatten muss. Du hast also nen Urteil und damit auch nen titel. geh damit zum zuständigen gerichtsvollzieher. Die meisten reagieren spätestens dann udn versuchen das geld so schnell es geht zurück zu zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du hättest gleich ws tun müssen als er das erste mal nicht bezahlt hat. Nun musst du wieder zum Anwalt, der Beklagte muss angemahnt werden und das ganze läuft wie vorher ab., Du hast ja (das denke ich da ein Urteil vorliegt) zwar einen Titel aber mit dem musst du auch erst einen Gerichtsvoillzieher beauftragen und vorallem bezahlen bevor der was tut. Also geh zum Anwalt, der kann dir weiterhelfen. sowas bervt immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anwalt einschalten, dann muss er entweder zahlen oder der Gerichtsvollzieher stattet dem Schuldner einen Besuch ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

um ehrlich zu sein.......quasi nichts. Du kannst natürlich einen Titel erwirken, der liegt dann brav 30 Jahre rum und fertig. Denn Geld scheint er nicht zu haben. Sollte er natürlich ein regelmäßiges, pfändbares Gehalt haben, ab zum Gerichtsvollzieher. Der ist dann dein Ansprechpartner.

Gruß

Jens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihm einen Brief und droh ihm, du würdest ihn noch mal vor Gericht zerren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn das ganze doch eine gerichtliche Einigung hat dann musst du doch einfach wieder hin und das sagen.. is doch so festgelegt..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kevnex 16.10.2012, 15:53

Also keine kostet für den Anwalt meinerseits?

0

Zum Anwalt. Und eventuell wieder vor Gericht. Aber ich denke der Anwalt klärt das dann.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jenshiller 16.10.2012, 15:50

Anwalt ist mit ziemlichen Kosten verbunden, GV ist billiger.....

0
Littlebitcrazy 16.10.2012, 17:07
@jenshiller

GV?

Gibt auch ehrenamtliche Anwälte,frag mal im Bürgerbüro deiner Stadt nach :)

0

Was möchtest Du wissen?