Jemand schuldet mir Geld, ich habe diese Person aufgefordert es zu begleichen aber vergebens. Heute nacht steh ich vor seiner türe, was soll ich mitnehmen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

heute geh ich zu Ihm Nachhause und bediene mich an seiner Wohnung.

  • Hausfriedensbruch,
  • Wohnungseinbruchdiebstahl,
  • Nötigung,
  • ggf. Raub,
  • Chance auf gefährliche Körperverletzng.

Egal wie viel Geld er dir schuldet, die Zeit, die du dafür in den Knast wanderst, ist es nicht wert.

Wenn du das bei mir versuchen würdest hättest du eine Ladung Schrott in der Kauleiste.

Hast du gegen jemanden einen berechtigten Anspruch, dann leite rechtliche Schritte ein.

www.online-mahnantrag.de

Wenn er bisher die Vogel Strauß Taktik anwendet ist die Chance groß, dass er auch Gerichtspost ignoriert.

Wird gemacht! LAdung Schrott in der Fresse?

0
@Spartacus3

Wenn du versuchen würdest dir gewaltsam Zugang zu meiner Wohnung zu verschaffen würde ich dich erschießen, in der Tat.

0

Gar nichts, ansonsten ist morgen das Geschrei groß wenn du festgenommen wurdest und vor dem Haftrichter sitzt.

Leite ein gerichtliches Mahnverfahren ein, das geht auch ohne schriftliche Beweise. Widerspricht er nicht binnen 14 Tagen, kannst du dann den Gerichtsvollzieher vorbeischicken.

Hast du ein Monopoly Spiel zuhause?

Wenn ja, solltest du vielleicht aus dem Stapel mit den Ereigniskarten die "Du kommst aus dem Gefängnis frei" Karte mitnehmen. Könntest du benötigen wenn du dir Zutritt zu seiner Wohnung verschaffst und Sachen mit nimmst. 

was wenn ich auf los komme und das doppelte kassiere?

0
@Spartacus3

Na, dann, hast du echt Glück gehabt!

Immerhin bist du dann aus der Situation Raus ohne dich Strafbar machen zu müssen :) 

1

Das ist mal eine gute Idee! Sollte sich der Fragesteller auf jeden Fall merken und dran denken. Vergessen wäre in dem Fall nicht so toll

0

Würde auf jeden Fall das Haus vorher beobachten und schauen wann die Bewohner nicht zu Hause sind!

Und dann eiskalt zuschlagen. Versuch einfach über ein Fenster (Es werden immer irgendwelche Fenster offen gelassen - Kennt man aus fast jedem Horrorfilm) in die Wohnung eindringen.

Einen Sack würde ich auf jeden Fall für die Wertgegenstände mitnehmen!

Wichtig wäre auch noch, dass du auf jeden Fall irgend einen Hinweis hinterlässt. Irgend ein Merkmal von dir durch das nur der aller beste Detektiv nach etlichen Wochen Beschäftigung an deinen Einbruch drauf kommt oder es dann - falls du dies noch öfter vor hast - ein Muster ergibt!

Ansonsten wünsche ich dir noch viel Erfolg. Bitte berichte uns dann über deine Erfahrungen die du beim Einbrauch gemacht hast ! :)

Hahahahaahah ich bin kein Dieb, ich möchte das er mir die Sachen schenkt und mich zu sich rein bittet. Ich hab noch nie geklaut, ich möchte Ihn tief in die Augen schauen und Ihm sagen dass ich mein Geld oder was anderes

0
@Spartacus3

Oh, dann hab ich das wohl falsch verstanden ... :/

Ja vielleicht kannst du meine Tipps ja wann anders anwenden :(

0

Zumindestens könnte noch Hausfriedensbruch dazu kommen. Ohne Schriftliches ist es teure Lebenserfahrung.

Das, was du vorhast zu tun, ist Selbstjustiz. Du bist kein Gerichtsvollzieher, also kannst du nicht einfach was pfänden.

Wende dich an seine Eltern oder eröffne ein gerichtliches Mahnverfahren.

wegen 250€ wollte ich das nicht, da ich auch nichts schriftliches habe. Kann ich mir nicht einfach seinen Fernsehr mitnhemen und Ihm Höflich drumm bitten es zu entgegenzeichnen?

0
@Spartacus3

Nein. Wir leben in einem Rechtsstaat. Wenn du das machst, kann er dich bei der Polizei wegen Diebstahl des Fernsehers anzeigen.

1

Wenn jemand etwas schlechtes tut muss er mit den Konsequenzen rechnen. Die Person hat von dir Geld genommen und es dir nicht zurückgezahlt.

Geh zu der Wohnung und konfrontiere Ihn noch einmal. Ermahne Ihn und geh.

Ich kenne aber den Charakter der Person nicht. Es wäre vielleicht auch angebrachter direkt in die Offensive zu gehen und Ihn zu zwingen das Geld zu geben.
Die Polizei wird dir da sowieso nicht weiterhelfen. Ich denke nicht das du ein Beleg oder sowas hast das beweist das der Typ Geld von dir genommen hat

Leider hab ich nichts von Ihm, ich sah es für selbstverständlich Ihn das Geld zu geben da er für Zuhause einkaufen musste und ein teil seiner miete vorstrecken sollte. Er ist sehr leicht ein zu schüchtern aber irgdnwie tut er mir auch leid, aber er muss mit der Konsequenzen rechnen.

Ich bin auch nicht der typ der ein Blatt aus der Tasche zuckt und ein Schuldschein erstellt.. kann ich nicht machen.

0

Ja. Das ist Schade. Also ich würde Ihn ordentlich einschüchtern. Das wäre die letzte Möglichkeit. Ich bezweifle das er es wagt auch noch die Polizei zu verständigen. Den er hat bestimmt auch Schuldgefühle. Du kriegst dein Geld schon. Oder nimm es dir per Ratenzahlung. Gib ihm eine alternative, aber es zu ignorieren nur weil du keinen Beleg hast wäre einfach falsch. Die ganzen Idioten die hier kommentieren und sagen du sollst nichts tun oder sich über dich lustig machen sind genau die Typen, welche sich Geld leihen und nicht zurückzahlen. Wen du jetzt nichts machst wird die Person das bei einem anderen machen

0

Rede mal mit seinen Eltern oder anderen Verwandten von ihm und erzähle denen von deiner Lage. Manche Menschen besitzen noch so etwas wie Ehre bzw. Familienehre und zahlen dir das geborgte Geld zurück ;) .

Sehr gute Idee, ich kenn seine Tante ich hau sie gleich mal drauf an.

0

Wenn er die Polizei ruft., kannst du die Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen.

Du nimmst Dir garnix von ihm Junge. Er lässt Dich wahrscheinlich noch nicht mal rein.
Dein Ruf? Wenn Du Geld verleihst ohne schritlich etwas festzuhalten (Beweise) hast Du offenbar keine Ahnung und schon lange keinen guten Ruf.
P.S. Deine Rechtschreibung ist eine Katastrophe!!

Solange Du nichts schriftliches hast kannst Du absolut nichts machen.

Es ist auch nicht rechtens was ich vorhabe deswegen frag ich ihn freundlich.

1

An deiner stelle würde ich das nicht machen, schick lieber ein Inkassofirma hin. Die brauchen natürlich einen Beweis dafür, das du ihm Geld geliehen hast.

Was möchtest Du wissen?