Jemand ist gegen mein geparktes Auto gefahren

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, auf jeden Fall zur Polizei gehen und Anzeige erstatten wegen Fahrerflucht ! Bei dem Delikt kennen die Jungs keinen Spaß - und wenn der Schaden noch so gering ist ! Es kann ja sein, dass dieser `` Bruchpilot ´´ noch andere Autos demoliert hat und dabei sein Kennzeichen notiert wurde.

Gruß

Habe jetzt mit der Polizei telefoniert. Ich soll eine Unfallanzeige schreiben und einen Begutachtungsbericht der Werkstatt mit einreichen, dann geht das in Ordnung.

0
@ArmeKrankeMaus

Hallo again,

mach das auf jeden Fall. Vielleicht wendet sich ja noch alles irgendwann zum Guten.

Gruß

0
@oferdinger

Hallo, ArmeKrankeMaus,

Danke für den Star!

War lange geschäftlich im Ausland.

Gruß

0

ich würde auch später noch zur Polizei gehen und Anzeige wegen Fahrerflucht erstatten. Sicher kauft der Unfallverursacher dort öfter ein und du findest ihn mit Hilfe des Zeugen.

Tipp: Du bekommst vom ADAC (wenn du drin bist und der noch Geld hat) oft als langjähriges Mitglied ohne große Probleme kulanzweise einen kleinen finanziellen Ausgleich von 100 €. Allerdings muss dann eine Schadensanzeige von der Polizei vorgelegt werden.

Bringt nichts, außerdem ist der Schaden relativ gering (40 EUR für neues Schild)

Wenn Du das Kennzeichen hast schon.

Was möchtest Du wissen?