Jemand in Mathe gut um mir zu helfen ?

Gier - (Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Bei solchen Termen erstmal den Ausdruck mit dem multiplizieren, was im Nenner steht. Dann die gesuchte Variable auf eine Seite der Gleichung bringen. Vorfaktoren Ausklammern, ...

L = 100 w / (1-w)   | * (1-w)

L (1-w) = 100 w   | Klammer ausmultiplizieren

L - Lw = 100 w  | + Lw

L = 100 w + Lw  | w ausklammern

L = w (100 + L)  | ÷(100 + L) 

L/(100+L) = w

Hallo Rivesupraa

Wenn man Aufgabe 3d nach w(x) umformt, erhält man

w(x) = (100 - L(x)) / (1 - L(x))

L(x) und w(x) haben also nur Plätze getauscht.

Es grüßt HEWKLDOe.:

Was möchtest Du wissen?