Jemand hilfreiche antwort zum sparkassen problem?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

siehe andere Frage; Fälschung der Unterschrift Urkundenfälschung - keine Vollmacht, keine Überweisung möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bank ist nicht (mehr) verpflichtet die Unterschrift abzugleichen. Ob die Überweisung durchgeht wirst du sehen, das kann dir hier und jetzt keiner sagen. Solche Aktionen sollte man aber generell lassen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okeydokeyjo
18.09.2016, 05:44

Danke bis jz die beste antwort 🙏🏽

0
Kommentar von Rolf42
18.09.2016, 11:22

Wie kommst du auf diese Antwort?

Möglicherweise verwechselst du das damit, dass der Name des Empfängers der Überweisung nicht mehr überprüft werden muss.

Die Unterschrift des Auftraggebers prüft die Bank dagegen schon aus eigenem Interesse, sie müsste sonst mit Schadenersatzforderungen wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht rechnen.

3
Kommentar von GravityZero
18.09.2016, 11:29

Bei kleinen Beträgen ist eine Überprüfung jeder eingeworfenen Überweisung fast nicht möglich und wird oft auch nicht gemacht. In den letzten Jahren gab es mal einen Betrugsfall bei dem kleine Beträge überwiesen wurden und danach fiel auf dass die Überweisungen mit Mickey Mouse unterschrieben wurden.

0

Kontovollmacht hat die bestimmt nicht. Dann braucht die Sparkasse das nicht zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Okeydokeyjo
18.09.2016, 05:30

Na und trz kann dies akzeptieren was daran schlimm 

0

Was möchtest Du wissen?