Jemand hat über meine IP geddost!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lass ein Antivierenprogramm über deine Festplatte/n laufen, damit dieser jemand nicht länger die Kontrolle über deinen Computer übernehmen kann.

Wahrscheinlich bist du Teil eines Botnetzes. Ein Botnetz ist eine Gruppe von Computern, die über Shadware ferngesteuert werden um als Mitstreiter für DDOS-Attacken verwendet zu werden. Es wird vermutet, dass jeder zehnte Windows-Rechner Teil eines solchen Botnetzes ist.

Natürlich ist das Angreifen eines Servers strafbar, beweisen, dass du es nicht warst, sondern jemand anderes, wird nahezu unmöglich.

in den meisten Fällen passiert nichts, da andauernd irgendwelche Rechner ddosen ohne die Besitzer vorher zu fragen.

Wenn es wirklich so war, dann bleibt dir nur dein System komplett neu aufzusetzen. Das bedeutet die Festplatte tiefenrein zu formatieren. Nicht mit XP CD oder sowas, sondern von einem anderen Rechner. Es gibt xy Möglichkeiten und das muss auch nichts mit Viren zu tun haben.

Nachzuweisen das das nicht du warst wird schwer werden.

Woher weißt du das denn? Hast du Post von einem Anwalt bekommen?

ja

0
@Worldwidewand

Post in Briefform oder nur eine e-Mail? Wurdest du aufgefordert Geld zu zahlen? Hat der Anwalt ein Schreiben des Angegriffenen beigelegt / mitgeschickt, welches ihn autorisiert im Namen des Angegriffenen zu handeln? (Soweit ich weiß muss so ein Schreiben mitgeschickt werden).

Wenn du aufgefordert wurdest Geld zu bezahlen, am besten noch über Bitcoin oder Ucash, kann es auch sein das die Mail des Anwalts ein Scam ist (wenn es eine e-Mail ist).

0

Was möchtest Du wissen?