Jemand hat nachts einen Baum in meinen Garten gelegt, was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist ärgerlich aber eine Anzeige zu erstatten bringt nichts und man hat nur noch mehr Arbeit!

Am besten Deckel drauf und gut ist! Sich ärgern bringt auch nix!

Solange es nicht öfters vorkommt muss/kann man da nichts machen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ärgerlich. Ich verstehe deinen Unmut. Aber ihr kennt die Bösewichte nicht und die Chance, dass die Polizei sie ermittelt, ist sehr gering. Euch bleibt nichts übrig, als den Baum zu zerkleinern und zu entsorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das Ding aus deinem Garten und stell in draußen hin! Irgendeiner wird ihn schon vermissen! Oder nach ihn zu Brennholz. Kannst ihn auch aufbewahren und als Deko nächstes Jahr wieder zu frohenleichnam rausstellen😂

Wegen so en Ding das Ordnungsamt anrufen ist einfach nur lächerlich! Die haben genug zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann das Ordnungsamt anrufen , und fragen was zu tun ist !

Vielleicht wird in Kürze Sperrmüll abgeholt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast kostenlos Brennholz bekommen! Hat ´n paar Euro Wert! Und wenn´s ´ne Birke ist, gilt´s als Liebesbeweis, :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleinsägen und als Brennholz benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?