Jemand hat mein Tablet ( Acer Iconia A 700 Kapput gemacht )

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du mußt schon wissen, wer Dein "tablet pc" kaputt gemacht hat, dann tritt seine Haftpflicht, soweit er eine besitzt, ein, anderenfalls müßte er selbst die Reparatur bezahlen, notfalls über ein Zivilverfahren beim Amtsgericht, nur ob das sinnvoll ist, weiß ich nicht, da Dir erst einmal selbst Kosten entstehen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du deinen Tablet Anderen zugänglich machst zahlt das keine Versicherung! Wenn der Andere das Teil nicht mutwillig zerstört hat muss er auch nicht dafür aufkommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Verursacher haftet dafür, unabhängig davon, ob er eine Haftpflichtversicherung hat. Mit der Anzeige ist das aber so eine Sache: Gibt es Zeugen? Wenn nicht, steht Aussage gegen Aussage. Abgesehen davon, wird so etwas so gut wie immer ohne Resultat eingestellt. Ein Strafverfahren wird daraus jedenfalls nicht erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Haftpflichtversicherung des Kaputtmachers kommt dafür auf. Wenn er keine hat, soll er es aus eigener Tasche bezahlen. Wenn er das nicht macht, anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er hat sich das gerät ohne fragen genommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lichtteilchen
26.06.2013, 20:12

Siehe meine Antwort.........

0

Was möchtest Du wissen?