Jemand hat Bild gemacht so ich besoffen war. Anzeige?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wäre tatsächlich einer der Ausnahmefälle, bei dem bereits das Anfertigen des Fotos strafbar ist. §201a StGB:

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

eine Bildaufnahme, die die Hilflosigkeit einer anderen Person zur Schau stellt, unbefugt herstellt oder überträgt und dadurch den höchstpersönlichen Lebensbereich der abgebildeten Person verletzt
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten solltest du mit deinen Eltern darüber reden! Er würde es nie verbreiten im Internet oder sonst wo, weil er sich selber strafbar macht. Und kleiner Tipp, hör auf zu trinken und zu rauchen in deinem Alter ist das ein No-Go.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach gar nix und vergiss es. Ich lag oft besoffen in der Ecke. Bloss hat mich keiner fotografiert.Lach drüber.Ist nun mal passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ihn Anzeigst wirst du noch mehr Ärger bekommen da du rauchst und trinkst, deine Zukunft steht gerade in Gefahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch erst einmal mit dem jenigen zu reden. Normalerweise kannst Leute anzeigen, wenn sie Bilder veröffentlichen, von denen du nichts wusstest oder von denen du nicht willst dass sie veröffentlicht werden. Da du aber betrunken warst, würdest du auch Ärger bekommen. Also wird das Beste sein, mit dem jenigen zu reden. Wenn das nicht hilft solltest du wohl Sozialstunden oder so etwas in kauf nehmen und zur Polizei gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?