Jemand glaubt seine eigenen Lügen / verdrehte Welt... woran bemerkt man das?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo!

Du kannst nichts daran machen- geschweige denn, erkennen. Das vermag ein Therapeut, der sich darauf spezialisiert. Ist die Frage, passieren die Veränderungen nur in deiner Abwesenheit oder auch während du dabei bist? Es kann sein, dass er ein verdammt guter Lügner und Schauspieler ist. Es kann auch sein, dass es ein psychischer "Defekt" ist. D.h. es kann eine Schizophrenie sein, es kann eine gespaltene Persönlichkeitsstörung sein. Letzteres erkennst Du daran, dass solche Menschen, wenn Sie verändert sind auch eine wirklich andere Persönlichkeit sind. D.h. Sie haben z.B. andere Namen...muss nicht, aber kann. Du solltest so etwas nicht unterschätzen, sondern sehen, ist dir die Beziehung das wert oder möchtet ihr gemeinsam herausfinden, was es ist. Denn Menschen mit diesen aufgezählten "Erkrankungen" sind oft unberechenbar. Also...lasst es lieber"professionell" abklären!

Ich hoffe, ihr findet eine Ebene um es zu klären!

Viel Glück und alles Gute

LG

Sesostris

Naja zum Glück wechselt er die Namen noch nicht :D Die Frage ist jetzt nur noch, WIE bekomme ich ihn zu einer professionellen Stelle.

0
@Psycholoe

Erfahrungsgemäß erklären Sie sich bereit, wenn man Beweise vorlegt- es sei denn er verarscht Dich nur. Dann solltest Du lieber die Beziehung beenden. Leider gibt es Blender :(

Also versuche mit ihm zu reden (an einem neutralen Ort, dann kann er nicht so agressiv werden). Viel Glück ;)

0

Ja solche Menschen gibts. Bei allen Menschen darf das Selbstbild nicht zu sehr von dem tatsächlichen Bild abweichen. Dann gibts für Menschen mehrere Möglichkeiten, die "gesunden" Menschen ändern entweder sich selbst oder ihr Selbstbild und andere reden sich eben ein das Selbstbild würde mit der tatsächlichen Person übereinstimmen. Ich würde an Deiner Stelle Schluss machen, denn das ist ein Wesenszug von ihm der sich nicht einfach abstellen lässt.

Ich könnte mir vorstellen, dass sich Dein Freund in die Ecke gedrängt fühlt. Er hat angst, die Wahrheit zuzugeben, weil er weitere Diskussionen vermeiden will, vielleicht auch vermeiden will, dass er Dich dann verlässt. Somit streitet er alles ab, will das alles nicht getan haben und hofft, dass Du es ihm glaubst oder einafch hin nimmst und irgendwann wieder Ruhe gibst.

Was möchtest Du wissen?