jemand erzählt gerücht eüber mich!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi ;)

Oh man.... so ein Idiot! Und damit meine ich beide Typen! Wenn mir jemand solche Gerüchte über meinen (nicht vorhandenen Freund^^) erzählen würde, würde ich zuerst nachhaken und das nicht einfach glauben! Versuch das zum Beispiel per E-mail deinem (Ex-)Freund klarzumachen, dass diese Gerüchte nicht stimmen,oder geh zu ihm nachhause. und wenn das alles nicht klappt, versuch es dochmal bei seinem Freund- Frag ihn, warum er das macht.Wenn er wirklich eifersüchtig sein sollte, dann ist er es echt nicht wert, beachtet zu werden! Versuche dich echt mit deinem Freund zu vertragen, und ihm klarzumachen, dass das nicht stimmt und dass du von seinem Verhalten verletzt bist. Dann redet er bestimmt mal ein ernstes Wort mit seinem angeblich "besten Freund" Viel Glück!

danke ich versuchs aber ich bezweifle das das was bringt :D

0

ALSOOO ^^ ich würde erst mal dahin gehen und ihm mindestens 2 backpfeifen mitgeben dann würde ich ihn fragen was das soll warum er so eine scheiße erzählt und wenn er sagt das stimmt aber dann würde ich ihm richtig eine klatschen und den sowas von runter machen wie armselig das were weil er sowas erzählt und immer weiter runtermachen bis der rot ist und nichts mehr weiß was er ssagen soll und dann würde ich ihm sagen " du legst dich mit der falschen an schätzeken" aber das würde ich natürlich vor der ganzen kasse machen und wenn er es immer noch nicht zugibt dann musst du nochmal mit ihm alleine reden ;)

ok ich versuchs danke

0

sag es ihm doch einfach das er Gerüchte erzählt und wenn er rumbrüllt dann antworte oder Frage einfach in ruhe weiter. ER wird dich nicht verletzen, da du ja mit seinen besten Freund zusammen warst und wenn er dich verletzt verliert er auch seinen besten Freund

Der ist (war) bestimmt nur eifersüchtig weil du halt ihm seinen besten Freund weggenommen hast. Da musst du drüber stehen. Versuch mit deinem ehemaligen Freund zu reden und ihm su sagen,dass die Gerüchte überhaupt nicht stimmen. Und wenn das nicht klappt wende dich direkt an den Übeltäter. Ich weiß ja jetzt nicht was er genau gesagt hat aber ihr solltet euch vielleicht mal darüber austauschen woher er solche Informationen hat. LG und viel viel Glück. :)

Also, du hast doch bestimmt freunde/nin in deiner klasse und schule oder? Wenn ja hier das Rezept für ein gerüchtfreies leben:

  1. suche beweise mit denen alle dir glauben
  2. suche deinen besten/stärksten freunde/nin zusammen wenn er nicht auffhört 3.Schüchtert ihn erstmal ein 4.Erzählt gerüchte über ihn
  3. wenn er dann nicht aufhört und selber rumheult Drecht den mal sorichtig eine rein oder bedroht ihn das er wenigstens anfängt zu weinen

Jaja viiieeel zu brutal aber glaubt mir das klappt hab ich auch schon ein paar mal gemacht und da haben sich sogar einige entschuldigt und das net nur aus angst ^^

okay aber ob der vor ein par mädchen angst hat ??

0

Stell die beiden doch mal zu Rede. Dann wirst du feststellen, dass ihre Gerüchte Lügengebilde sind, die durch gute Argumente von dir in sich zusammenfallen.

Mach das deinen beiden Superduperlovern klar, das du es net willst das die Gerüchte über dich erzählen. Solche Typen gehören in den Mülleimer. Sprech den Freund deines Freundes darauf an und wenn er zurückschreit brüll ihn einfach mit Leoeskräften an und wenn er nicht locker lässt, batsch ihm eifach nach der Schule eine, das ist Selbstjustiz und nicht strafbar, da du dich moralisch ja nur verreidigst. Und wen das alles nicht bringt musst du zum direktor, weil so kann er villeicht von der Schule fliegen Xd 'grins'. Ne, du musst wirklich was tun... Sonst hört er garnicht mehr auf.

Notfalls verbreitet einfach gerüchte über den... Sag z.B., dass er nen kleinen "schwa*z"... :D

edser brauchtn opfa ;)

Was möchtest Du wissen?