Jemand erpresst mich (16) mit gewissen Bildern. Mein Vater würde richtig Stress machen. Was soll ich tun?

20 Antworten

Ersteinmal solltest du aufhören auf die nicht hilfreichen Kommentare hier zu reagieren. Damit muss man einfach rechnen.

Dann würde ich dir persönlich empfehlen erstmal GAR NICHT zu antworten. Am Ende ist es nur jemand, der eifersüchtig ist und dich etwas ärgern möchte etc. Wenn du dann im laufe der nächsten Woche dennoch weitere Nachrichten bekommst (die du dir übrigens aufheben solltest) kannst du dann den Joker ziehen und erstmal damit drohen zur Polizei zu gehen. Oder dem anonymen zu sagen, dass es für dich kein Problem wäre, wenn es dein Paps wüsste. Zieht das nicht solltest du dann jedoch wirklich reinen Tisch machen und zur Polizei gehen. Er ist dein Papa. Und er war auch mal jung ;) 

Liebe Grüße

Schau dir ihre zuvor gestellten Fragen an - Gutmensch.

0

Du weißt aber schon das sich der Erpresser strafbar macht, gell.

Lass dich nicht auf Erpressung ein. Wenn du einmal nachgibst wird immer weiter und weiter erpresst.

Sag es deinem Vater, er wird dir nicht den Kopf abreißen. Ja gut, er wird wohl schimpfen.... aber mehr sicher auch nicht. Viel größer wird die Sorge um dich sein und die Wut auf den Erpresser.

Geht zusammen zur Polizei und zeigt den Erpresser an! Lasst euch das als Familie nicht bieten!

Rede mit deinem Vater... Lass dich NIEMALS erpressen. Die Reaktion von deinem Dad ist keine 25000 EUR wert - nichtmal 20 ...
Erzähls ihm vorher und sag dem Typen er soll sich verziehen. Sag ihm gleich dazu wenn er die Bilder öffentlich stellt schickst ihm den Anwalt vorbei. Mach Gegendruck. Und vertrau mal darauf dass dein Vater in einem ehrlichen Gespräch vielleicht ausrasten wird aber noch immer dein Vater ist.
Du kannst natürlich auch gleich zur Polizei gehen wennst was schriftlich hast aber rechne mal trotzdem damit dass dein Dad Wind davon kriegt und rede vorher mit ihm. Immer besser er erfährt es von dir.

Was möchtest Du wissen?