Jemand Erfahrungen mit Servicat (Katze an die normale Toilette gewöhnen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

So ein Blödsinn! Lass deine Katze Katze sein, und geh zweimal am Tag mit der Katzenstreuschaufel durch das Streu und mach die Pipis und Häufchen raus. Das dauert jeweils eine Minute, daran wirst du dich nicht überarbeiten. Das Ende vom Lied wäre vielleicht nur, dass sich deine Katze dann eine andere Stelle zum pinkeln sucht, wenn sie kein Katzenklo mehr hat. Freu dich schon mal auf Pfützchen in deinem Bett - Rache ist süß :o) !

FrozenSoul234 22.08.2012, 22:00

:D Ja, das wird wohl passieren... War ja auch nur ein blöder Gedanke, wenn man Abends müde auf dem Sofa sitzt und das Katzenklo nach seiner Säuberung ruft, erscheint so etwas schon sehr verlockend... grins :D

0
polarbaer64 23.08.2012, 21:29
@FrozenSoul234

**erleichtert aufatme*...., dachte schon, das ist dein Ernst :o) . Die Katzenklos (4 an der Zahl), liegen bei mir automatisch auf dem Weg zum Bett, ich muß also zwangsläufig dran vorbei ;o) . Zwei im WC, eins im Bad, eins im Flur vorm Schlafzimmer... . Solltest du vielleicht auch so machen. Spätestens wenn du barfüßig ins ausgescharrte Katzenstreu trittst, wirst du automatisch etwas dagegen unternehmen ;o) . Dasselbe gilt für morgens nach dem Aufstehen ;o) .

0

Das finde ich nen ausgesprochenen Blödsinn. Katzen werden leider auch so schon zu oft vermenschlicht und weshalb sollte sich ne Katze angewöhnen auf unser Klo zu gehen. Das ist in meinen Augen alles andere, nur nicht argerecht!

Nimm besser die Reinigung des Katzenklos in Kauf und lass Deine Katze ihre Geschäfte "katzenmässig" machen, das ist in meinen Augen noch immer besser, als mit ner Katze zu experimentieren.

Das ist in meinen Augen nur Geldschneiderei, denn ein Tierchen lässt sich so kaum trainieren. Es wird immer seinen Instinkten Folge leisten und seine Ausscheidungen verscharren wollen.

FrozenSoul234 22.08.2012, 21:57

Ja das hatte ich mir auch schon so gedacht.... :) Ich hätte mir da auch eher etwas selbst gebastelt als dafür Geld auszugeben.

0

Das ist doch wohl Verar..........................;-))) lachmichweg* Mein Kater würde mir die Pfote zeigen. Soll man dann den ganzen Tag zuhause bleiben und drauf achten, wann das Tierchen den Drang hat aufs Töpfchen zu gehen oder was?

Was möchtest Du wissen?