Jemand Erfahrung mit Reebok Easytone?

9 Antworten

Ich bin bei den Easytones geteilter Meinung. Ich besitze drei Paare, die sind einfach superbequem, aber die Qualität ist leider echt mies. Man kann ja fast sagen, diese Schuhe sind nicht dafür geeignet, sie auf der Straße zu tragen....ich gehe zwar wirklich sehr viel zu Fuß, aber wenn bei einem Markenschuh nach gerade mal zwei Monaten Löcher in der Sohle sind, stimmt die Qualität nicht. Außerdem sind die Luftpolster extrem empfindlich, sodass man die Schuhe vor allem nicht auf Schotterwegen tragen sollte. Ich habe mir in kürzester Zeit in alle sechs Luftpolster spitze Steinchen oder Glassplitter eingetreten, die wahrscheinlich jeder anderen Sohle nichts angehabt hätten.

Ich trage diese Schuhe seit Jahren. Täglich. Nicht zum Sport, sondern beim Auto Fahren, Shoppen und Spazieren gehen. Es sind spezielle Einlagen vom Orthopädie-Techniker darin, da man die mitgelieferten herausnehmen kann. Zum ersten Mal gekauft hab ich die Schuhe nach 4 Knie-Operationen auf beiden Beinen. Ich wollte einfach weicher gehen. Zudem mag ich diese dauernden Balance-Übungen, die schnell unterbewußt werden. Ich merke nun nicht mehr, dass ich auf Luftpolstern laufe. Nur, wenn ich mal andere Schuhe anziehe...dann kommen mir die anderen Schuhe sehr hart vor.

Zur Qualität ist zu sagen, dass sie nicht lange halten. Nach einem Jahr ist Schluss. Denn dann läuft sich ein Loch in das Sohlengummi und ein Luftpolster geht kaputt. Also: KEINE SUPER-Qualität. Ich habe früher mal Easytones in der Waschmaschine gehabt. Bin mir nicht sicher, ob die Schuhe 40 Grad und Waschmittel vertragen???? Wünschenswert wäre es, wenn der HERSTELLER sich klar hierzu äußert.

Hallo ich habe diese Schuhe grad gekauft und bin bewundert, wie sich die Po Muskeln anspannen. Und es ist etwas anstrengend damit zu laufen, zumindest am Anfang. Ich denke auch das die Schuhe für sport, langes laufen oder stehen nicht gut sind, denn man übereinstrengt dann die Beine zu sehr, aber die Menschen, die wenig laufen, oder sitzjob haben ist es absolut hilfreich, man läuft kurze strecken, aber strengt die Muskeln gezielt an. Mal schauen, ob der Po davon profitiert. )))

Was möchtest Du wissen?