Jemand Erfahrung mit der Joyetech eVic VT?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Dampfer-Kollege,

ich selber habe die Joytech eVic VT in der Camaro Opitk (Orange Schwarz)

Das Temperautur gesteuerte dampfen ist sehr angenehm und durch das ständige runterregeln hält der Akku der eVic locker 3 Tage am Stück durch.

Die eVic möchte ich dir allerdings nicht empfehlen.

Der Lack ist SUPER empfindlich (Schutzhülle die dabei ist, ist zu weich und schütz den Lack nicht ausreichend)

Der Akku ist nicht austauschbar

Die Box fiept irgendwann wie blöd (Transistoren etc darin fiepen)

Der Ego One Mega Verdampfer der dabei ist, ist in meinen Augen nicht gut. Wenig Volumen, geschmacklich naja geht so, die RBA einheiten dafür sind eher Spielzeug...


Joytech macht nicht die edlen Geräte... eher Einsteiger/Anfänger Klasse.


Geht es dir nur um das Temperatur gesteuerte dampfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Outen1950
07.12.2015, 18:05

Danke für deine Antwort. Welche E-Cig in dem Preissegment empfiehlst du sonst :)

0

Ich besitze drei dieser Sorte (alle drei Farben) und es sind meine Lieblingsdampfen bisher. Das mit dem empfindlichen Lack kann ich bisher nicht bestätigen, allerdings siffen sie manchmal etwas. Das ist aber nicht der Rede wert.

Empfehlen könnte ich Dir auch den "kleinen Bruder":

http://www.e-smokey24.de/Nach-Hersteller/Joyetech/eVic-VTC-Mini-TRON-S/Joyetech-eVic-VTC-Mini-TRON-S-Full-Kit-75W::3240.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?