Jemand Erfahrung mit Depressionen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

wenn er was mit dir unternimmt macht sich das wohl nicht bemerkbar. also brauchst du auch nicht besonders damit umgehn. wenn es dich wirklich interessiert frag ihn ruhig, aber geh davon aus dass die stimmung dann kippt ^^ und sag einfach nicht sowas wie "mach doch einfach.." oder "du musst einfach..." weil das ist genau das problem bei depressionen... man weiß was man tun sollte, aber es geht einfach nicht, man ist blockiert. da hilft gut zureden nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weis er das er depressionen hat? Selbstdiagnose oder doch vom Fach? Erfolgreichste Therapie: Sport oder Hund anschaffen. Drüber reden will man da nicht so, aber ohne gehts meistens nicht weg, also einfach mal drauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie mit einem umgegangen werden soll.... also man sollte mir zuhören wenn ich jemanden brauche und mich bisschen mit tipps aufmuntern

der depressive sollte selbst entscheiden können, ob er über den grund redet, wenn ja, dann frag, aber sei nicht zu aufdringlich...

liebe grüße und viel kraft mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich red nicht gern drüber. Aber wenn, sprech ich mich gern aus und mein Gegenüber darf nur reden, wenn er gefragt wird...und dann darf er auch nur vorsichtig mit den Worten umgehen! xD

Auf Sachen wie "wissen deine Eltern davon?" "warst du schon bei einer Psychologin?" "Kann ich dir helfen?" kann ich gern verzichten, aber ich höre mir lieber an, dass ich verstanden werde und dass mein Gesprächspartner immer für mich da ist. Mitleid nervt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Juliebaaam 04.01.2016, 20:58

Auf die Sachen kam die Antwort mit der Weile schon selbst raus, ohne Nachfrage meinerseits, aber der Rest hat geholfen!

0

Ganz normal umgehen. Nur eins ist wichtig: Keine Aufforderungen, wie reiß dich zusammen,...  Nimm ihn so, wie er ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte ihm vom Thema ab was ihn depressiv macht ;-) also geht etwas Essen, redet viel über lustige Sachen, also so ist das bei mir immer so werd ich von anderen aufgemuntert (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Juliebaaam 04.01.2016, 21:00

Das Ding ist, den Grund weiß ich nicht..

0

Wie hast du davon erfahren? - Ist er in Therapie?
Wenn ja, dann solltest du das Thema besser gar nicht ansprechen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Juliebaaam 04.01.2016, 20:57

Er hat es mir selber erzählt, von sich aus, weil er in letzter Zeit so abwesend ist/ nicht mehr schreibt und natürlich war ich sauer weil er mir nie Gründe nennen konnte und jetzt kam halt dabei raus, dass wir uns treffen.. Das thema will ich nicht ansprechen, aber falls es auf den tisch kommt...

0

Was möchtest Du wissen?