Jemand Erfahrung mit chip.de?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zum Verständnis:

  • Samsung Kies oder Samsung Kies Lite ist eine Software, um Dein Smartphone mit Deinem PC zu verbinden,  und so z.B. Dateien hin und her zu kopieren, Softwareupdates auf dem Smartphone zu installieren oder Deine Kontakte zu synchronisieren.
  • Chip ist eine ziemlich seriöse und renomierte deutsche Computerzeitung und chip.de ist das Online-Angebot dieser Zeitung, mit einem recht gut ausgebauten Downloadarchiv für diverse frei herunterladbare Software.
  • Dropbox ist ein Onlinedienst, um Dateien auf einem Server im Internet zu speichern – ein sog. Cloudspeicher, vergleichbar mit Google Drive, Microsoft Cloud oder iCloud. Da die Daten dabei über Deine Internetverbindung auf einen Server im Ausland kopiert werden ist es klar, dass das ein Weilchen dauern kann.

Alle drei Dinge haben miteinander erst mal nicht viel zu tun. Kies verbindet Dein Smartphone nur mit Deinem PC, dabei werden Deine Daten nicht über das Internet kopiert, und chip.de ist in dem Fall lediglich der Dienstleister, der Dir die Software für Dein Handy zum Download anbietet – alternativ kannst Du Dir diese auch bei Samsung selbst herunterladen:

http://www.samsung.com/de/support/usefulsoftware/KIES/

Ob es kostenlos ist oder nicht kannst Du Dir eigentlich auch selbst beantworten: Wenn irgendwo steht, dass es etwas kostet, kostet es auch etwas. Wenn nirgendwo etwas davon steht, dass es etwas kostet die Software herunterzuladen oder zu benutzen ist es auch kostenlos – as simple as pie. Das gilt nicht nur für chip.de sondern für alle seriösen Downloadseiten. Spoiler: Kies ist natürlich kostenfrei, egal ob Du es nun bei Samsung herunterlädtst, bei Chip oder anderswo. 

Die meisten IT-Zeitschriften haben einen Download-Bereich für Software. Der von Chip.de oder von Heise.de ist auf jeden Fall zu empfehlen. Dort findet sich fast für alle Fälle ein passendes Programm. Samsung Kies ist kostenlos. Achte aber beim Download auf die Abfragen, weil oftmals zusätzliche Downloads mit angeboten werden, diese kannst Du abwählen.

PC einschalten.

Handy einschalten und mit USB an PC andocken.

Handy entsperren.

Windows Update durchführen und falls Treiber für Handy gefunden wird, installieren lassen.

PC neu starten und Bilder kopieren nochmals probieren.


Wo kann ich den Windows Update durchführen? (SORRY KENNE MICH NULL AUS)

0
@GirlsHaveFun

(SORRY KENNE MICH NULL AUS)

Das ist nicht weiter schlimm. In einer Volkshochschule in Deiner Gegend gibt es bestimmt einen Computerkurs für Einsteiger, in dem man Dir solche und andere grundlegende Dinge beibringen kann. Wenn man mit seinem Computer ins Internet geht sollte man so etwas jedenfalls wirklich wissen, und auch regelmäßig anwenden.

Das aktuelle Kursangebot der Volkshochschulen findest Du unter dieser Adresse: http://www.vhs.de/

0

hallo, ich habe öfters was bei chip gedownloadet war immer super wenn du auf chip.de gehst findest du unter dem "hier downloaden" button alles mögliche über das programm z.b. ob es freeware ist oder ne demo und für welches betriebssystem es geht usw. also ich kann dir sagen man hohlt sich eigentlich keine viren und die programme funktionieren einwandfrei

Also das ganze geht nur mit einem Samsung Handy (also das Programm Kies) Und du musst es dir nicht bei Chip downloaden denn das gibt es auch direkt bei Samsung.de

MfG Dennib1

Was möchtest Du wissen?