Jemand droht mit Anzeige, weil ich T-shirts über Facebook verkaufen möchte

6 Antworten

Merke: Sowas immer als Privatverkäufe machen!

das wird ein Trittbrettfahrer sein, der Spekuliert darauf, dass du ihm quasi eine Rechnung zahlst, für deinen Aufwand den er hätte um das fallen zu lassen. Quasi Schutzgelderpressung, nur dass es von Anwälten gemacht wird.

Wie kann man Verkäufe denn als Privat machen? Habe sie ja nur über die seite veröffentlicht

0
  1. Facebook ist keine Verkaufsplattform - du darfst aber gerne auf deinen Onlineshop verweisen wenn du einen hast - du musst ZWINGEND als Firma angemeldet sein, was eine Gewerbeanmeldung voraussetzt.
  2. Die Seite würde ein vollständiges Impressum mit vollem Namen, Adresse und Telefonnummer verlangen - das möchtest du bestimmt nicht auf Facebook der Welt mitteilen oder?
  3. Für einen (unzulässigen) Verkauf (auf Facebook) ist keine Steuernummer erforderlich, die geht Niemanden etwas an - wenn ist eine Umsatzsteuer-ID anzgeben und das auch nur wenn man eine hat und die bekommt man nur, wenn man auch in das Ausland Verkäufe tätigt
  4. Anzeigen bzw abmahnen lassen kann er dich nur, wenn er ein Mitbewerber ist - also selbst auf Facebook handeln würde, eine Privatperson wäre hier nicht zur Abmahnung berechtigt und Anzeigen kann man sowas auch nicht weil es kein Straftatbestand wäre

Warum sollte ein seriöser Händler was gegen die Veröffentlichung seiner Angaben im Impressum sein? Das ist nunmal so. Facebook ist ein super Werbeort und man kann sich über individuelle Reiter Impressum und Shop einrichten

0

Da musst du jetzt durch. Wahrscheinlich hast du kein Gewerbeschein, kein Impressum auf deiner Seite, vllt noch irgendwelche Kleinigkeiten die in die Shirts eingearbeitet sind. So ist das nunmal. Muss man sich vorher informieren. Nimms als Lektion fürs nächste Mal.

ich habe ja noch nichtmal Tshirts ! Es war nur eine Idee !

0
@Leon044

Aber du hast sie angeboten. Wenn du sie noch nichtmal hast, wär das sogar Betrug.

0
@dunesand

nein ich habe denen ja gesagt, das ich dann erst bestellen müsste

0
@Leon044

Was die klare Absicht impliziert, zu verkaufen, ohne Genehmigung

0

Was möchtest Du wissen?