Jemand der sich wirklich in BWL auskennt, die Frage ist sehr wichtig?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist außer bei wenigen Ausnahmen (z.B Feuerwerk) absolute Sache des Verkäufers ab welcher Menge er es nicht mehr als Haushaltsüblich einstuft. Gesetzlich ist das nicht geregelt. AGB's legen das meistens fest.

Bei Fragen einfach fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dafür gibt es keine feste Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo stressless95,

laut Wikipedia gibt es keine richtige Definition dafür. Hier ein Ausschnitt:

Haushaltsübliche Menge ist eine in Deutschland nicht genau definierte Größe des Erwerbs von Waren oder bei der Entsorgung von Wertstoffen in Relation zur Haushaltsgröße.

Den kompletten Artikel findest Du hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Haushalts%C3%BCbliche_Menge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei uns im Laden steht meist "Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen (5 Stück)" dran. Denke das es dann meist so 4 bis 5 Stück sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haushaltsüblich:

leben im Haushalt 4 Personen, dann ist die Menge =4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?