Jemand der einen Drogenentzug hinter sich hat Könnte er dann wieder Rückfällig werden wenn man ihm welche Anbieten würde?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einmal süchtig immer süchtig. 

Es ist sehr leicht wieder anfällig zu werden. Allerdings ist es leichter sich zu beherrschen als wenn man mitten in einer Sucht ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Interessiert dich das wirklich? Hast du Spaß daran andere wieder in ihr Verderben runterzureißen? Oder hast du einfach Langweile?

Falls es dich interessiert, google doch mal selbst:

https://www.gutefrage.net/frage/jemand-der-jahrelang-drogenabhaengig-war-und-dann-einen-entzug--von-2-jahre-hinter-sich-hat-koennte-er-dann-wieder-rueckfaellig-werden-wenn-man-ihm-welche-anbietet

Nicht mal ein Monat ist vergangen und schon fragt wieder jemand das -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NorwinSchneider
12.07.2017, 13:13

Du musst aber viel Zeit haben um dich darüber aufzuregen! 

0

Einmal süchtig, immer süchtig. Das Belohnungszentrum in unserem Gehirn vergisst nicht so schnell. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BastiFive
11.07.2017, 17:31

auch nach geschätzt 20 noch

0

Natürlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BastiFive
10.07.2017, 22:54

ist es egal wie viele Jahre später nach dem Entzug bis ans Lebensende oder?

0

Was möchtest Du wissen?