JEMAND DER DIE WELT VERÄNDERT HAT?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Ignaz_Semmelweis

Er führte das Händewaschen in Kliniken ein und verringerte dadurch die Sterblichkeit. Es war zB oft so, dass Frauen an Kindbettfieber starben, weil sie bei der Geburt von einem Arzt behandelt wurden, der vll gerade bei einem Patienten mit einer Infektion war.. oder eine Leiche obduziert hatte.

MarieTigger 22.12.2011, 19:47

Beste Antwort, find ich! DH!

0
Dummie42 22.12.2011, 19:54
@MarieTigger

Semmelweis hat den Zusammenhang zwischen Sauberkeit und Kindbettfieber erkannt, aber seine Kollegen haben ihn für diese Erkenntnis ausgelacht und sind möglicherweise sogar für sein Ende in einer Irrenanstalt verantwortlich, wohin sie den, ihnen unbequemen, Mann entsorgten. Bis die Hygiene Einzug in die Krankenhäuser hielt, hat es noch Jahrzehnte und ungezählte Frauenleben gedauert

0

Konrad Adenauer. War der Erste Bundeskanzler Deutschlands. Hat viele Kriegsgefangenen heimgeholt, die deutsch Einheit vorbereitet, etc. Er hat viel dazu beigetragen, warum Deutschland heute so ist, wie es ist und Deutschland beeinflusst ja auch die ganze Welt.

Mark Zuckerberg -- über 750 Millionen Mitglieder hat Facebook bereits und es ist nicht mal 10 Jahre Jung.

  • Alexander der Große
  • Julius Caesar

Nimm doch Albert Einstein oder einen anderen berühmten Wissenschaftler :D

bla2112 22.12.2011, 19:44

Danke...=)

0

Lies doch mal in "Sternstunden der Menschheit" von Stefan Zweig nach. Da bekommst Du interessantes Material geboten.

Erstmal, an alle, die Martin Luther King genannt haben... er heißt Martin Luther KIng Jr. So, und niemand nennt Ghandi? Hdolf Aitler (darf den leider nicht richtig schreiben? Bismarck?

Gregor1995 13.02.2012, 20:18

Erstens zu deinem Jr. ... auf das "jr." kommts ja nicht an. Zweitens zum Ghandi.. der Fragende sucht nach jemandem, der die Welt verändert hat, und nicht nach jemandem, der die Unabhängigkeit in Indien gegen die Briten geschaffen hat. Drittens Adohlf Heitler ist bestimmt kein Thema für ein Schüler Referat, wo es um Menschen geht, die die Welt verändert haben. Viertens.. Bismarck hat das deutsche Kaisserreich mitaufgebaut und nicht die Welt verändert.

So, und nun zum eigentlichen Thema: Wie wäre es mal mit Benjamin Franklin (Elektrizität), Isaac Newton, Galileo, Caesar,..

0
Bogenelf 15.02.2012, 21:18
@Gregor1995

Ich denke, dass Personen wie Benjamin Franklin, Isaac Newton nicht für ein Schüler Referat ist. Auf das Jr. kommt es nicht an? Ist eine formale Angelegenheit. Und Ghandi hat sehrwohl die Welt verändert. Und dadurch, dass er für die Unabhänigkeit Indiens gekämpft hat und manche Erfolge erzielt hat, ist es eine Veränderung in der Welt.

0

z.B. Hiiiiiiitler wegen des Krieges gab es dann Demokratie oder Steve Jobs

Jeder, ausnahmslos jeder Mensch, der geboren wird, verändert die Welt.

Du meinst wahrscheinlich Leute, wie Thomas A. Edison, Herrn Daimler, Herrn Drais usw.

Ich würde sagen halte ein Referat über die Leute die das Internet erfunden haben :D

MarieTigger 22.12.2011, 19:42

Das wollte ich auch schreiben, aber ich wußte nicht, wer es war. :-)

0
Butterkeks123 22.12.2011, 19:46
@MarieTigger

Ich glaube das war keine Person alleine sondern eine Gruppe :D musst du gucken steht bestimmt irgendwo :) ..wär glaube ich schon ein gutes Thema :D

0
bla2112 22.12.2011, 19:45

Hahaha...Ja, gute Idee.;)

0

martin luther king - er hat für schwarze gekämpt

Michael Jackson, Kanye West

james watt (dampfmaschine) luther, galileo, schiller &goethe..

Zum Schlechten: HitIer

Zum Guten: Martin Luther King

Christoph Kolumbus

Tim Berners-Lee Hat das Internet erfunden :)

Gorbatschow

Was möchtest Du wissen?