Jemand da der ahnung vom Drachen steigen lassen hat?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für nen guten lenkdrachen solltest shcon mindestens 50€ hinblättern. Ich hab nen sportlenkdrachn von der firma HQ mit ne spannweite von 2,50m, den hab ich damals für knapp 70 euro bekommen, hab ihn seit 3 jahren und er ist einfach nich kaputt zu kriegen, egal wie hart er aufschlägt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lana22
03.10.2010, 03:15

Hui, das ist zwar schon ganz schön viel... aber wenn der dann solange hält dann lohnt sich das ja wohl auch. Die Frage ist nur ob wir damit klar kommen... beim letzten Versuch mit einem Drachen gings ja total in die Hose lach

0

Lenkdrachen in der klassischen Drachenform mit Schwanz sind mit abstand am leichtesten zu beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lana22
03.10.2010, 03:14

Also so einen hatten wir und da brachen die Stangen durch nachdem er auf den Boden aufschlug!

0

Was möchtest Du wissen?