Jemand benutzt meine Bilder im Internet! was kann ich tun?

8 Antworten

mir ist noch etwas eingefallen. deine schwester kann sich ja mit ihm verabreden, natürlich unter aufsicht. dann wisst ihr, wer der idiot ist und könnt direkt die polizei rufen. denen fällt sicher ein vergehen an, dessen er sich mit dieser sache schuldig gemacht hat.

die Idee (mit Aufsicht) ist gut, aber wenn er schon Fake-Bilder verwendet, wird er sich sicher nicht die Blamage geben und bei dem Treffen auftauchen...

0
@KriLu

hat es alles schon gegeben. man sollte aber, wie gesagt, verstärkung dabei haben und am besten gleich zwei oder drei starke männer.

0

bei fotos von öffentlichen veranstaltungen greift das recht am eigenen bild meist nicht. wenn du den fotografen kennst, kannst du ihn bitten den nutzer dieser bilder wegen verstoßes gegen das urheberrecht abzumahnen oder zu verklagen.

Wie dreist ist das denn?? Krass. Also ich gebe dir den Tip in anzuzeigen da es deine Persönlichkeitsrechte verletzt. Auch wenn es sich um öffentliche Fotos handelt. Versuche den richtigen vollständigen namen der Person herauszufinden Ansonsten anzeige gegen unbekannt. Noch als tip meinvz und studievz wird es sicher genauso machen speichert wenn er nicht aufgepasst hat beim login die ip des jenigen damit sollte er ohne probleme identifiziert werden zumindest bei einer Anzeige könnte man das verwenden. Die idee das sich deine schwester mit ihm treffen sollte finde ich eine gute idee, aber organisiert das sehr gut und wie "flirtheaven" geschrieben hat Es sollten wärend des treffens dann wenigstens 1 oder 2 Starke männer sich im hintergrund aufhalten die dann zur Not sofort eingreifen können sicher ist sicher. Man weiß ja nie vielleicht ist es ja son alter sack der auf junge steht gabs alles schon mal. kopfschüttel Den jenigen bei Studivz melden würde ich auch auf alle fälle machen.

Was möchtest Du wissen?