Jemand anzeigen wegen beschimpfungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soweit ich weiß, kann man bei solchen Beleidigungen noch niemanden anzeigen. Aber ich denke auch nicht, dass das nötig ist. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass bei so einem Streit oft Schimpfwörter verwendet werden, aber in ein paar Tagen dreht sich das ganze vermutlich wieder. Setz dich einfach durch, denn  man sollte solche Beleidigungen nur anwenden, wenn man auch weiß, was diese heißen. Außerdem sind Beleidigungen überhaupt keine Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst einen Erziehungsberechtigten und es bringt nichts. Weil sie keine 14 ist. Die Eltern kriegen es ab. Und ja eigentlich geht das weil sie Paragraf 1 "die würde des Menschen ist unantastbar, sie ist zu....." nicht eingehalten hat. Sie hat dich in der Psyche getroffen und da s ist Gewalt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib denen, dass die erstmal im Spiegel gucken sollen, bevor sie dir sowas schreiben und Dan würde ich  noch hinzufügen, dass du mit solche Personen nix zu tun haben möchtest und die dich besser in Ruhe lassen sollen. Anschließend blockieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib doch einfach nicht mehr zurück, es ärgert sie vermutlich am meisten, wenn du sie ignorierst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verpetz sie bei Deiner Kindergartenlehrerin...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?