Jemand Ahnung von Englischen Sprachzertifikaten (B2 etc.)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bei mir im Studium war Abitur in Englisch Pflicht, ansonsten wurde man nicht genommen. Eine Freundin von mir hat Englisch abgewählt und Französisch weiter genommen und musste dann fürs Studium einen Sprachtest machen und selbst finanzieren.

Also ich würde davon abraten Englisch abzuwählen. Dann lieber auf ein anderes Fach oder deine zweite Fremdsprache verzichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Runarch
15.10.2016, 23:22

Danke für deine Antwort! Ja es sind ja letzendlich nur 3 Monate....

0

Ich würde das auf jeden Fall durchziehen und nicht abwählen. In vielen Fällen verlangen die Studiengänge eine gewisse Punktzahl im Abitur. z.B. in jedem Halbjahr mindestens 8 Punkte und dann brauchst du auch die 4 Halbjahre.

Ich war in der Auswahlkommission eines Masterstudiengangs, indem genau das angefordert wurde. 2 Leute konnten das nicht vorweisen und wurden dadurch abgelehnt, obwohl sie vorher den Bachelor an der gleichen Universität gemacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Runarch
13.10.2016, 22:08

Danke für deine Antwort! Japp. Ähnliches hat mein Bruder auch erzählt. Er hat es nach der 11 abgewählt und dann aber von der Schule bestätigt bekommen, dieses Sprachniveau zu haben. Wie legal das jetzt war weiss er nicht....

0

Was möchtest Du wissen?