Jemand drot mir meinen Pc zu hacken!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Durch einen Virus könnte jemand tatsächlich deinen Desktop sehen oder andere Sachen anstellen. Aber ich persönlich glaube, dass diese Person einfach nur blöfft. Es gibt Viren, die dein Antivirenprogramm nicht erkennen kann, was allerdings sehr selten der Fall ist. Und ja, sowas ist strafbar, wenn du ihm/ihr nachweisen kannst, dass er/sie tatsächlich einen Virus auf deinen PC geschickt hat, kannst du ihn/sie anzeigen. Aber wie gesagt, ich glaube, dass das alles nur Panikmache ist. Du kannst ja mal mit der Polizei drohen, musst es ja nicht gleich wahr machen, aber vielleicht hört es dann auf.

Es gibt kein absolut sicheres Antivirenprogramm!

Es gibt schädliche Software, die Deinen PC überwachen und alles, was darauf passiert, an Dritte weiterleiten kann!

Es ist nicht mit absoluter Sicherheit auszuschließen, daß eine solche Software auf Deinem Rechner installiert wurde - aber es ist überaus unwahrscheinlich, daß das ein Forennutzer macht, um Dich unter Druck zu setzen.

Strafbar wäre das dann aber auf jeden Fall. Und selbst wenn keine Spähsoftware verhanden wäre, aber jemand behauptet, er hätte es doch gemacht und Du sollst nun 100 Euro zahlen (oder noch unangenehmere Forderungen stellt), damit er nicht mit Deinem Mann telefoniert - dann wäre das ebenfalls strafbar.

Vermutlich möchte jemand Dich persönlich einschüchtern - oder aber jemand sucht in einem Forum, wo er technisch nicht erfahrene User erwartet, ein leichtes Opfer.

Laß Deinen Rechner von einem erfahrenen Bekannten mit einigen weiteren Malware-Scannern untersuchen und ignoriere die Drohungen zunächst einmal. In der Regel geben solche Spinner schnell auf, wenn sie ihr Ziel nicht erreichen und wenden sich anderen potentiellen Opfern zu.

Ich halte es zwar für unwarschienlich das da wirklich was passiert ist aber:

Ja wenn sie sich in dein System gehackt hätte könnte sie vieles sehen Du kannst diese Person bei der Polizei anzeigen das ist strafbar Es gibt Viren die nicht jedes Antivierenprogramm erkennt, entweder weil sie zu "neu" sind, oder sich so gut hinter was verstecken das sie es nicht enddecken usw. Nicht jedes Vierenprogramm ist gleich gut, außerdem reicht es nicht aus nur ein Virenprogramm zu haben um das System vor schädlingen zu schützen;)

LG

Ich habe Deinen PC von hier aus mal gecheckt. Deine Grafikkarte könnte mal einen neuen Treiber gebrauchen. Ansonsten ist der PC in Ordnung. mach Dir keine Sorgen.

Die Person behauptet: Sie hat deine IP Adresse und hat dir darüber einen Virus geschickt.

...und schon merkt man, das die Personen keine Ahnung hat. Die Ip Adresse gehört deinem Router, der stellvertretend für deinen PC die Verbindungen aufbaut.

Also, mach dir keine Sorgen, diese Person sollte sich erst einmal in NAT - Network Adress Translation einlesen!

Sollte ich diese person trosdem dem forums admin melden?

0
@salzeswasser

Na wenn du dich bedroht fühlst schon. Diese Person erzählt zwar nur quatsch aber wenn der Admin wert auf eine harmonische Community legt, könnte sich diese Person als zukünftiger Quell von Problemen herausstellen!

0
  1. Jein, wenn du nichts verdächtig geschicktes geöffnet hast eher nein.

  2. Sie vermutlich nicht, SIE will dir nur Angst machen.

  3. Ich denke sowas ist durchaus strafbar, aber wie gesagt, wenn jemand so etwas bei dir tun würde (der wirklich Ahnung von der Materie hat) wirst du es als letzte merken.

  4. Virenprogramme finden nicht alles.

wenn du keinen unbekannten Emailanhang öffnest ,kann da nix passieren.. lass dir keine Angst machen.

In der Regel ist das Schwachsinn. Sie hat Dir einen VIRUS geschickt, Aha!!! Sowas nennt man aber eher Troyaner.

Ich wette, diese unterbelichtete *** hat nicht die geringste Ahnung von dem, was sie behauptet.

Was möchtest Du wissen?