Jedes Silvester ist für mich im wahrsten Sinne des Wortes die Hölle, ich werde narrisch von dem Knallen, und verkriech mich ängstlich wie ein Hund?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meine Schwester hat sich früher (wie sie noch klein war) auch immer vor dem Knall gefürchtet, aber das optische Schauspiel hätte ihr gefallen.
Hab ihr dann so einen Gehörschutz aufgesetzt, den man im Baumarkt bekommt - dann hat es ihr gefallen, weil es für sie dann nicht mehr so laut war ;-)

Vielleicht hilft's dir auch?

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so etwas wie ein knall trauma hast kann man dieses auch therapieren lassen...

Liegt ähnliches nicht vor sieht es eher schlecht aus....

LG Hiajen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oropax hilft vorübergehen aber eine Therapie gibt es glaube ich nicht dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ja an Silvester vorbeikommen. Wir versuchen mal sowas wie eine Hypersensibilisierung ;-)

Ansonsten Psychologen fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahr doch an Silvester weg (aufs Land oder so).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in Hamburg wohnst kann ich dir helfen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt. Frag einfach mal deinen Arzt, der wird dich bestimmt weiterleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?