Jedes Mal Nikotin Flash bei Zigarette?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei der Menge die du rauchst würd ich sagen das ist normal, kommt durch die längeren Pausen dazwischen, ein Kettenraucher hätte das nicht und damit will ich jetzt nicht sagen rauch mehr um es weg zu bekommen ;)

Dein Körper ist das nicht gewöhnt daher reagiert er so. Bei manchen passiert das oft auch noch wenn sie schon Jahre lang rauchen zb. in da Früh auf leeren Magen. 

Da Du wenig rauchst ist der Flash normal - ich will Dir auch keine Vortrag halten wie schädlich das rauchen ist, das weißt Du vermutlich selbst - aber es gibt gesündere Wege sich zu beruhigen!

Ich bin 42 und rauch schon ein bischen länger. Ich komm dir mal nicht damit, dass das keine gute Idee zu rauchen, ob du die wirklichen Folgen abschätzen kannst, naJa ich bin kein Pädagoge (Lehrer) und möchte dich nicht belehren.

Du wolltest wissen warum das so ist (soviel zum Thema:"Ich weiß was ich tue")

Es gibt in Deutschland 3 legale Nervengifte: Alkohol, Zigaretten, Koffein

die nicht auf dem Betäubungsmittelindex stehen.

Nur weil das Zeug legal ist, heißt das noch lange nicht das es gesund ist...

Nikotin (Zigaretten, egal welcher Art) ist ein Nervengift, das in verschiedenen Sequenzen auf den Körper wirkt.

Nach dem ersten Zug passiert das,

nachdem nächsten Zug passiert was anderes,

nachdem dritten Zug nochmal was anderes,

mit jedem einzelnen Zug ändert sich wieder was...

so ist die Wirkung auf den Menschlichen Körper.

Du wolltest wissen warum die erste Zigarette am Morgen am stärksten knallt, weil dein Körper über Nacht versucht hat, das Nervergift loszuwerden.

Und es auch teilweise geschaft hat...

Am nächsten Morgen gibts du ihm eine neue Dosis, die haut wieder richtig rein

Je länger du das Zeug rauchst, desto süchtiger wirst du...

Irgendwann schreit dein Körper danach, seine Dosis Nervengift zu bekommen...

Wie du selber gesagt hast, du entscheidest über deinen Körper...

Dann leb auch mit den Folgen und beschwer dich nicht :)

Bei der Morgen-Zigi ist es klar, die Pause dazwischen ist zu groß. Auch bei 1-3 Zigis am Tag, sind die Pausen zu groß, aber mit der Zeit wird es sich legen, besonders wenn Du den Verbruach steigerst.

Das ist bei mir auch noch ab und zu so bei der ersten. Kann davon kommen wenn du eine auf leeren Magen rauchst..

Aber bei mir ist des auch ab und zu und ich rauche schon länger.

Du brauchst keine Zigaretten, das ist Quatsch. Und dein Körper zeigt es dir sehr deutlich. Also lass es einfach sein.

Nikotin ist ein Nervengift. Hol dir lieber eine gute e-zigarette und nimm Nikotinliquids.

Wenn du jetzt denkst "nö ich mag zigaretten", dann sagst du mir indirekt das du sie nur rauchst weil du dich cool fühlen willst. ;)

Nikotin beruhigt dich, schön und gut, aber das Nikotin kann man auch gesünder Konsumieren als über Zigaretten.

Du willst es nicht hören und trotzdem sage ich es dir: Du bist zu jung und du solltest es lassen.

und was hat das alter damit zu tun ? Es macht für mich kein unterschied , ob ich jetzt oder in 3 Jahren rauche ....

0
@smarsh01

Dein Körper entwickelt sich noch und auch in 3 Jahren bist du noch nicht soweit. Aber mach wie du denkst ist deine Gesundheit

0

Was möchtest Du wissen?