Jedes Mal nach Sport Zerrungen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Im Video werden dir noch ein paar Tipps gegeben, wie man den Herrenspagat ausüben und lernen kann. Vielleicht sind da noch ein paar Hilfestellungen bei, die du noch nicht kanntest. Versuche dich langsam aufzuwärmen, damit du keine Zerrungen bekommst. Lass dich mal abgesehen vom Blutbild beim Hausarzt noch einmal beim Orthopäden durchchecken. Vielleicht hast du ja auch eine muskuläre oder eine andere körperliche Dysbalancen, die zu Schmerzen führt.

http://www.gutefrage.net/video/seitspagat--maennerspagat-lernen

Falls du noch Schmerzen hast: mach den Spagat so weit wie du kannst, und dann gehe einen Zentimeter zurück und halte mal länger. Durch stetige Wiederholung kommst du langsam weiter.

Ja, es tritt leider immer noch keine Besserung auf. Aber ich dachte, man wird nur besser, wenn man über seine Grenze geht? Haben wir so mal im Sportabi gelernt.

0
@LadyBlackbelt

Ja, so habe ich es auch gelernt und die Lust daran verloren. Und dann kam ich auf die Idee...

1

Mir geht's genau gleich. Manche zerren sich schneller und manche so gut wie gar nicht. Probier´s mal mit Magnesiumsticks ;) schmecken gut und sind wichtig für Sportler.

Was möchtest Du wissen?