Jedes mal das gleiche;periode;schmerzen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Meine Enkelin (21 Jahre) hat vom FA eine bestimmte Pille verordnet bekommen, da sie immer wahnsinnige Schmerzen hat (sie hat aber keinen Freund, ist nur wegen der Schmerzen)- Einmal fuhr ihr Vater mit ihr ins Krankenhaus, weil sie glaubten, dass der Blinddarm schuld gewesen wäre, war aber nicht Jetzt hat sie praktisch keine Schmerzen mehr

Ich hab auch immer Schmerzen wenn ich meine Tage hab, vor allem in den ersten 2 Tagen. Wenn sie schon zu stark sind, nehm ich immer spezielle Tabletten dagegen, leg mich hin schlaf ne halbe oder dreiviertel Stunde & dann gehts wieder einigermaßen, zwar sind die Schmerzen nicht ganz weg aber ich kann wenistens schonmal was machen als nur rumzusitzen & so Zeugs. (:

Anni33 14.10.2012, 18:10

Das problem ist,dass ich ja meist schule hab,wenn ich meine tage bekomme und ich kann ja nicht alle 4wochen zuhause bleiben weil ich nicht sitzen kann..

0

Ich würde mal den Frauenarzt darauf ansprechen. Oft hilft es wenn man die Pille verschrieben bekommt. Viel Glück :)

Geh mal zum Frauenarzt und schildere ihm dein Probleme... es gibt verschiedene Pillen, die unteranderem auch die starken schmerzen verhindern...

hatte früher auch arge schmerzen, seitdem ich die Pille nimm, hab ich nur leichte bis gar keine schmerzen

Was möchtest Du wissen?