Jedes Anschreiben anders machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi :)

Du musst natürlich nicht jedes mal komplett von 0 beginnen, die Grundstruktur bleibt immer die gleiche, keine Frage ;)

Aber: Ein wenig individuell sollte ein Anschreiben schon sein.

Wenn du immer das gleiche schreibst, verwendest du sicher auch typische Bewerbungsfloskeln... ("Hiermit bewerbe ich mich....", "Mit großem Interesse habe ich....") Sowas sollte unbedingt vermieden werden.

Du solltest immer mit rein schreiben, wieso du diesen Job in diesem Unternehmen willst. Bei einer Bewerbung als Automobilkauffrau bei Audi hast du da zB. sicherlich eine andere Motivation als beim Autohändler Müller im Nachbardorf.

Dann das Thema Stärken: Ganz ganz viele haben da einfach eine Aufzählung von jede Menge Standardstärken drin. Das ist schlecht. Zunächst mal sind Dinge wie Teamfähigkeit und Pünktlichkeit sind keine Stärken, das sind Selbstverständlichkeiten. Stärken sollten immer klug ausgewählt (= zum Job passend) und anhand von Beispielen belegt werden.

Meiner Erfahrung nach haben die Leute mit guten, individuellen Anschreiben auch viel mehr Erfolg. Gerade als angehender Azubi kann man mit einer guten Bewerbung sehr punkten, da da die meisten außer der Schulzeit ja noch nichts vorzuweisen haben.

Ich wünsche dir viel Erfolg für die Ausbildungssuche :) Und wenn du Fragen hast, meld dich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundschema kann immer gleich sein, du hast aber viel bessere Chancen wenn du auch individuell auf die Stellenanzeigen und Firmen eingehst! Also angeben, ob du ähnliche Tätigkeiten schon gemacht hast, oder ob Leistungen in der Schule dazu passen. Es kommt auch immer gut wenn du kurz begründest, warum genau diese Firma, ob dich die Produkte begeistern, die Firmenkultur etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst immer noch mal genau durch sehen, ob du dich ausreichend auf die Stellenanzeige beziehst. Das Grundschema des Anschreibens darf schon gleich bleiben, aber Details können sich ändern und auf genau das Unternehmen beziehen für das du dich konkret bewirbst. Genau so etwas hebt dich aus der Masse an Bewerbungen hervor und macht einen guten Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde bei den verschiedenen Firmen schreiben, warum du dich ausgerechnet bei ihnen Bewirbst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?