Jeder zweite Tag ist effektiver?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man davon ausgeht, dass du joggst, um dich in irgend einer Weise sportlich zu verbessern, dann ja.

Der Körper braucht Regenerationszeit! Anhand dieses Modells lässt sich das gute erklären: https://shop.team-andro.com/out/pictures/generated/bbcontent/1/970_300_75/prinzip_superkompensation.png

Während du Sport betreibst, also joggst, stellt das für den Körper eine Ermüdung dar und erschöpfst langsam immer mehr. Zu dem Zeitpunkt, wenn du aufhörst, beginnt der Körper mit der Regenerationsphase: Er füllt seinen "Tank" (normalerweile Kreatinphosphat und andere Speicher) wieder auf. Wenn du jetzt aber zu früh beginnst, also am nächsten Tag wieder joggen gehst, bist noch im roten Bereich (angenommen, man ist kein Spitzensportler) und es ist schlecht für deinen Körper, denn, wie du dir denken kannst, sinkt die Kurve immer weiter. Deshalb ist ausreichend Pause das A und O. Für Freizeitsportler ist der Abstand von ca. 48 Stunden ziemlich gut :)

Ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marylouasks
14.05.2016, 13:17

Danke,hat mir sehr geholfen (:

1

Wenn du vergleichsweise locker läufst und nicht so viele Kilometer schrubbt, gibt es keinen Grund, am nächsten Tag pausieren zu müssen.

Nach einer harten Einheit hingegen macht ein Pausentag schon eher Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo marylouasks,

Das kommt auf deinen aktuellen Trainingszustand an, wenn du ein trainierter Läufer bist, wirst du ohne Probleme jeden Tag laufen können.

Wenn du allerdings noch kein routinierter Läufer bist, ist es in der Tat effektiver "nur" jeden zweiten Tag Joggen zu gehen. Deine Muskeln und dein Herzkreislaufsystem ist noch nicht an die Belastung gewöhnt und braucht in der Regel einen Tag Pause bis es sich wieder erhohlt hat(die Pause hängt allerdings auch von der Intensität deines Trainings ab).

Wenn du noch untrainiert bist und jeden Tag Joggen gehst, kann das zum Übertraining und möglicherweise zu Verletzungen führen.

Das heißt: lieber langsam Anfangen und dann kontinuierlich steigern ;)

Ich hoffe das hilft weiter :)

Markus


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marylouasks
14.05.2016, 13:18

Danke, hilft mir sehr weiter ;)

0

unterschiedlich, allerdings finde ich es übertrieben sich zu sehr gedanken zu machen, wenn man gesund ist, also nicht zu viel übergewicht hat oder gelenkschäden

solange du dich wohlfühlst und keine shcmerzen hast, muskelkater ist ok, denke ich dass es übertrieben ist, sich zu viele gedanken zu machen, auch wenn viele über diese antwort den kopf schütteln werden;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regeneration ist wichtig also ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, dass wurde schon lange wiederrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?