Jeder Staat hat Schulden - aber bei wem?

7 Antworten

Staatsschulden sind, wenn die Staaten wie Deutschland oder Holland solide wirtschaftlich dastehen, fast wie bares Geld mit Zinsen. Durch das geringere Risiko wie z.B. bei Firmenverschuldungen (große Konzerne ausgenommen) oder Aktien oder Privaten sind die Staatsschuldpapiere (gibt es in unterschiedlicher Aufmachung, unterschiedlichen Laufzeiten) für Versicherungen, Banken, Firmen, Vermögensanleger und andere Staaten wie eine Geldreserve mit Verzinsung bei geringem Risiko. Staaten halten die Verschuldungen anderer Staaten als Reserve, teils von verschiedenen Staaten, um das Währungskursrisiko zu streuen.

Normalerweise sollen Staaten nur Schulden machen für Investitionen z.B. in Gebäude (Schulen, Unis, Verwaltung), in Straßen oder Gesundheitswesen. Der normale Verwaltungsaufwand, Militär oder Sozialausgaben rechnen unter Staatsverbrauch und sollten nicht über Schulden gedeckt werden, zumindest nicht langfristig. Wenn sich Staaten da dran halten (was immer seltener wird), sind Staatsschulden durch die Werte der Investitionen (Gebäude, Einrichtungen, Straßen usw.) gedeckt. Ist das nicht der Fall, haften im Zweifel die Privaten. Darum ist z.B. das Wort SPAREN in Griechenland falsch. Der Staat dort ist überschuldet und um nicht bankrott zu gehen, knöpft er jetzt seinen Bürgern Geld ab, wo er nur kann inclusive eines Abbaus eines total aufgeblähten Beamtenapparats.

ich glaube bei mir ... da die penner nicht zurückzahlen, hab ich echt probleme über die runden zu kommen ^^

Spass beiseite ... jeder hat bei jedem Schulden ... so funst ist das ... Länder bürgen bei den Banken für Kredite anderer Länder ... in der Regel haut das geplante net so hin und die Schulden wachsen ... Die Banken wissen das natürlich schon vorher ... warum machen die das dann trotzdem? Politik !!! Geld regiert die Welt ...

Nein!! Banken sind wie Hartz 4 Empfänger! Sie bekommen ihre Kohle vom Staat!! dies ist keine Diskriminierung von Arbeitslosen!!! Aber eine Schande für die Zockerbanken,die damit spekulieren, dass der Staat ihnen helfen muss!

Vor- und Nachteile Inflation

Habe schon folgende Punkte

Vorteile

  • Staat kann seine Schulden besser abbezahlen bzw. die Schulden werden weniger aufgrund der Geldentwertung (obwohl der Staat seine Schulden sowieso nicht tilgt, gibt ja den Schuldenschnitt ^^ Sarkasmus)

Nachteile

  • Haushalte werden sogesehen enteignet, da ihr gespartes Geld auch an Geld verliert
  • eine Inflation entwertet Geld, da kurz: Angebot>Nachfrage (Geldwert sinkt, oder?)

Mehr fällt mir nicht ein! Wäre gut, wenn mir jemand weiter helfen kann.

...zur Frage

Bei wem genau hat Deutschland Schulden? Bei Banken? Bei anderen Ländern? Häää?

...zur Frage

Deutschland reich - aber Schulden

Hallo diese Frage wirkt vielleicht etwas primitiv allerdings verstehe ich es einfach nicht. Der Staat hat mehrere Milliarden Schulden. Wie kann man dann meinen dass es diesem Staat "gutgeht"? Und dann hat man Schulden und macht nochmal Schulden um anderen zu helfen. Und wann soll man das geliehene Geld dann zurück zahlen? Ich verstehe da gar nichts. Wenn man Schulden hat und dann auch noch so viele. Wie funktioniert das alles? Kann mir da jemand helfen?

...zur Frage

Bei wem macht eigentlich der Staat Schulden?

Deutschland wird sich dieses Jahr mal wieder neuverschulden. Beim wem hat der Staat denn Schulden, wo kommt das Geld her?

...zur Frage

Wieso muss ein souveräner Staat wie Deutschland, schulden machen damit er Geld erzeugen kann?

Wieso hat Deutschland überhaupt schulden, und bei wem?

Wie hoch sind die Zinsen die Deutschland jedes Jahr an seine Gläubiger zahlen muss?

GEHEN UNSERE STEUERN AN PRIVATE (gläubiger) HÄNDE?

Sind die Bürger Deutschlands damit nicht Sklaven dieser Gläubiger?

...zur Frage

Wie profitieren Länder von Firmen?

Hallo Leute, und zwar ist Deutschland ein reiches Land, weil Deutschland viele Firmen hat, aber wie profitiert Deutschland von diesen Firmen? Nehmen wir mal an, ich mache in Deutschland eine Stahlindustrie auf und es hat weltweiten Erfolg. Wie kann dann der Staat davon profitieren, weil es ist doch meine Firma und mein Geld.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?