Jeder mag Mr. Bean, oder?

Das Ergebnis basiert auf 23 Abstimmungen

Ja 70%
Ich nicht 30%

5 Antworten

Ja

Ja, der ist gut und verkörpert den britischen Humor. Aber Otto, Didi Hallervorden usw. finde ich mindestens genauso gut.

Ich nicht

Nein, ich kann mit dem trockenen und englischen Humor nix anfangen

Ich nicht

Das ist so zum Fremdschämen, ich hasse es.

Bin generell kein Fan von Comedy-Gedöns. Für mich war es immer die Hölle, wenn der Englischlehrer meinte wir schauen uns Mr. Bean an. Like können wir nicht einfach Unterricht machen? Während andere über dieses Zeug gelacht haben, hab ich mir Augen und Ohren zugehalten, weil ich mir das vor fremdscham nicht geben konnte. So geht's mir allgemein mit solchen Sendungen. Sei es TBBT, HIMYM, etc ich kanns nicht ab.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich beschäftige mich viel mit Musik/K-Pop & Serienjunkie

Das finde ich wirklich interessant, ich finde, dass vor allem die Einzigartigkeit dieser Kunstfigur alles besonders amüsant macht. Ich sitze auch nie da und lache laut los, aber mMn ist Mr. Bean zeitlose Comedy, die einfach immer ein Teil der Kultur sein sollte. Und das mit dem Fremdscham kann ich verstehen, aber ist es nicht genau das, was auch ein bisschen beim Zuschauer ausgelöst werden soll? Jedenfalls sehr interessant deine Meinung!

0
@saaala334

Nicht für jemand, dem solche Situationen zuwider sind. Ich hab ne Sozialphobie und noch einige andere Phobien und ich kann und will mir weder vorstellen in so peinlichen Situationen zu stecken und genauso möchte ich niemand anderen in solchen Situationen sehen, weil mich das 1. zur Fremdscham zwingt und mich 2. auch stresst - ist egal, ob es Schauspiel oder Realität ist.

0
Ja

Die Klassiker schon, aber nicht die Zeichentrickserie oder den Film

Was möchtest Du wissen?