Jeder hat größere brüste als ich

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Keine Sorge, es kommt - hoffentlich - eine Zeit, in der du deine Aufmerksamkeit auf andere Dinge als auf deinen Busen lenkst. Zu dem kann man sagen, dass es völlig normal ist, dass "die Dinger" bei jedem verschieden sind. Wäre auch langweilig sonst. Außerdem ist dein Körper noch im Wachstum und das findet bei jedem in seiner eigenen Geschwindigkeit statt. Es ist also alles völlig normal, keine Sorge. Ich persönlich halte es auch für viel wichtiger, ob jemand mehr Grips und mehr interessante Individualität hat und nicht, ob der Busen irgendwelchen angeblichen Idealgrößen entspricht.

Das ist komplett normal, keine Sorge. Bei meiner Schwester herrschte das absolute Flachland und mit 16 hatte sie auf einmal C Cup.

Mach etwas Übungen für die Brustmuskeln, damit kannst du schonmal dafür sorgen dass wenn dann was da ist, alles am rechten Fleck sitzt. Bis dahin, abwarten und Tee trinken und lass dich nicht ärgern.

du bist doch grad erst 13 da beginnt der Wachstum doch erst. Das ist halt bei jedem Mädchen unterschiedlich. Sei geduldig sie werden bei dir sicher auch bald wachsen ;-)

Die Dinger werden sich schon noch entwickeln , Qualität braucht seine Zeit ^^

Oh mein Gott hast du Probleme... Ein Kind regt sich darüber auf, dass es keine Brüste hat. Ich bin 16 und hab auch Flachland, deswegen heul ich nicht rum. Außerdem hast du noch n bisschen Zeit, bis sie sich voll entwickeln ;)

so würde ich das nicht sagen... bei jedem ist das anderes. vorallem bei dünneren mädchen ist das eh meistens so das das erst später kommt :) kopfhoch

jetzt wart doch mal ab (ihr habt es immer so eilig, als ob du mit 14 Monstertittn.haben wirst) wenn du 20 bist, dann weisst du, welche grösse deine tittn dein restlichen Leben lang haben werden (ausser du wirst schwanger)

Du bist doch erst 13 und im Wachstum… Du hast noch eine Menge Zeit.

Wozu brauchst du die denn bitte mit 13, Kind? Warte einfach mal die nächsten 5-6 Jahre ab.

Was möchtest Du wissen?