Jeder hasst mich sogar meine Familie und mein Schwarm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sterben ist nie eine Lösung. Und mal ehrlich: wenn Du meinst, dass Dein Schwarm Dich hasst, dann habt ihr ernste Kommunikationsprobleme. Möglicherweise kommt er mit Deiner Selbstkritikphase nicht klar, aber das bedeutet deshalb noch lange nicht, dass er Dich hasst. 

Ebenso gilt es üblicherweise auch bei den Eltern. Ich bin in meinem Leben vielen Familien begegnet, aber nicht einer einzigen Familie, in welcher Eltern ihre Kinder gehasst hätten. Natürlich gibt es hin und wieder Meinungsverschiedenheiten. 

Als Kind habe ich sogar den Teppichklopfer auf eine unübliche Weise kennen gelernt und bin deshalb immer wieder abgehauen, bis ich darin so geübt war, dass nur noch die Polizei mich gefunden hatte, aber das hat doch noch lange nichts mit hassen zu tun. Arbeitet alle an Eurer zwischenmenschlichen Kommunikation und dann wird das schon wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst du jetzt darauf dass dein Schwarm dich hasst? Weiß er daß du die Nachricht geschrieben hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
schlaue 20.01.2016, 18:28

Ja und dennoch ignoriert der mich und tut so als würde er es nicht wissen

0
pingu72 20.01.2016, 20:00
@schlaue

Dann gebe ihn endlich auf. Deshalb dein Leben wegzuwerfen ist ziemlich dumm, das ist KEIN Junge wert! Du wirst einen anderen finden, der dich verdient hat.

Und was ist mit deiner Familie?

0

Was möchtest Du wissen?