Jeden Tag trainieren, Muskeln ?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Jeder hat seine eigene Anatomie manche können auch jeden Tag trainieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich trainiere 7 x die Woche aber schon lange auf Profiniveau. Aber man braucht viele Jahre bis man das sinnvoll machen kann. Bit Du zumindest relativer Anfänger dann trainier 3 x die Woche mit Pausentagen.

Ganzkörpertraining!

Regeneration : 

Gerade für den Anfänger ist es  leicht zu sagen er soll je 1 Tag Pause machen. Er fährt dann richtig oder zumindest nicht grob falsch. Es muss auch nicht so sein dass tägliches Training gleicher Muskeln schadet. Es ist aber allemal unnötig und damit verschenkte Zeit.

Geht man mal in medias res so muss man schon differenzieren. Die Muskeln interessieren sich nicht für unsere Zeiteinteilung und werden nicht alle genau 48 Stunden brauchen um wieder effektiv gereizt werden zu können. Es kommt auch auf individuelle Faktoren, Art und Intensität des Trainings ( zum Beispiel lassen Deine Muskeln tägliches Joggen zu ) sowie Größe und Struktur der Muskeln an. So brachen die spiralförmig aufgebauten mehrschichtigen Bauchmuskeln weniger Regenerationszeit als die großen Muskeln der Oberschenkel.

Wichtig ist auch immer nicht nur zu fragen sondern den eigenen Körper und seine Reaktion auf Training und Regenerationsphasen zu beobachten. Schema f gilt nicht immer und für alle und es gibt auch einige die völlig gegen den Strich trainieren und damit Erfolg haben.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein sixpack willst hängt das von deinem körperfett anteil ab, also in erster linie von der ernährung.
Du musst nicht jeden tag trainieren um muskeln aufzubauen, die brauchen ja auch zeit zum wachsen, und das tun sie nur während der regeneration (ausser man stofft).
Ich hab auch relativ gute abs und trainiere "nur" nach ganzkörperplan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tägliches Training ist ineffektiver und dazu noch gesundheitlich nicht das beste. Man sollte die Erholungsphase von mind 1 Tag schon einhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
14.02.2016, 09:19

Sagt wer? Du trägst deinen Nicknamen zu Recht. Die richtigen Bodybuilder gehen JEDEN TAG ins Gym. Der Körper besteht aus so vielen Muskeln, dass man es sonst gar nicht schaffen kann, jeden Muskel mindestens einmal pro Woche zu trainieren.

0
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 09:22

Was habt denn ihr alle mit meinen namen^^
Belese dich im Internet dazu oder les die anderen antworten.
Nur weil sie dir nicht passt heißt das nicht dass es nicht stimmt.
Und wenn du etwas dagegen sagst bring nächstes mal Argumente.

1
Kommentar von Dontknow0815
14.02.2016, 09:26

Nein, mehr Trainingseinheiten bedeuten nicht linear einen schnelleren Muskelaufbau. Das Gegenteil kann bei zu häufigem Training eintreffen. Der Muskelaufbau ist von drei Basiskomponenten abhängig, zum einen den Trainingsreiz, der passenden Ernährung sowie ausreichend Regenerationszeit. Die erste und zweite Komponente könnte man problemlos bei täglichem Training erfüllen, jedoch würde die Regeneration leiden.
Die Regeneration ist ein Prozess, den man durch Schlaf, Saunagänge und Entspannung (Vermeidung von Stress) sowie durch die Hinzunahme einiger Supplements beschleunigen kann, jedoch kann man den Regenerationsprozess nicht umgehen. Krafttraining ist sehr anstrengend für den Körper, sowohl die Muskulatur wird belastet wie auch das zentrale Nervensystem. Um wieder zu 100% leistungsfähig zu sein, ist eine ausreichende Pausenzeit zwischen den Trainingseinheiten notwendig.

Anders ist es bei profisportlern die leben ja von Ihren Dasein als Sportler und können ihre Nahrung und ihren Tagesablauf genau danach planen. Aber selbst die rechnen 1 Tag Erholungsphase pro Woche ein

1

Ja richtig man brucht regeneration!, um Musklen aufzubauen musst du kreuzheben, und bankdrücken machen .. die ganzen split trainig ssind eher was für wettkampf bodybuilder und verschaffen einen nur langsam mehr muskelmasse.. Määäh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
14.02.2016, 09:20

Was für ein Quatsch. Nur durch ein genau ausbalanciertes Split-Training kommt man zu perfekt definierten Muskeln und dem perfekten Six-pack. Alles andere ist Kinderkram.

0

du hast völlig recht ...

wenn man jeden tag die gleichen muskeln trainiert , kann sich der muskel nicht erholen und somit auch nicht wachsen.

6-7 tage als "cleaner" Sportler zu trainieren ist eh hinderlich... es sei denn man Splittet sehr hoch.

Lass die anderen Labern.

Alle 2 Tage ins Studio gehen ist super ... dazu dann einen 2er Splitt damit du deine Muskeln auch wirklich gut genug ausreizt.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,für ein Six-Pack sollte man lieber alle 2-4 Tage trainieren,da der Bauchmuskel ein kleiner Muslel ist,des wachsen muss.Viele andere trainigs Arten sollte man nicht jeden Tag machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du täglich trainieren. Die richtigen Sportler trainieren ja nicht JEDEN Muskel täglich, sondern immer wechselndes Programm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yoda987
14.02.2016, 09:16

umMuskeln zu ERHALTEN und Fett zu verballern... ja das nur das mehr nicht ja 

0
Kommentar von Caraphernelia33
14.02.2016, 11:25

Die richtigen sportler nehmen aber auch roids und bauen dadurch dann über eine woche mit nur einem reiz muskeln auf.

1

Was möchtest Du wissen?