Jeden Tag trainieren (abnehmen, Krafttraining, Cardio)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin in der defi Phase ist genau das was du machen solltest. 

Mein Trainingsplan: 

Montag Fitnessstudio 

Bauch, trizeps, Brust

Dienstags Wald cardio 

45min joggen 

Mittwochs Fitnessstudio 

Bauch Bizeps Brust 

Donnerstag cardio Halde (Berglandschaft)

45min- 1.30h Fahrrad fahren 

Freitag Fitnessstudio 

Schulter Bauch nacken 

Samstag cardio Wald 

45min joggen 

Jeden Tag solltest du kein cardio betreiben an Tagen wo du trainieren gehst ist es unnötig egal mit wieviel Gewicht du startest... 

Im Studio jedes Mal den Bauch !!! 

Ach übrigens von jeder Muskelgruppe 3-4 Sätze und du musst nicht wie viele meinen mit möglichst wenig Gewicht viele Wiederholungen machen( dann wirst du ein dünner Spargel) 

Sondern auch in der defi mit dem maximal Gewicht starten und alles rausholen und dann in Satz 2,3 und ggf 4 weniger Gewicht... 

(Als kleine Ermutigung wie schnell es geht wenn du Vorallem den Ernährungsplan konsequent durchziehst!!!

Ich bin seit Februar dabei und habe 23 Kilo verloren, Start Gewicht waren bei mir 106 unmuskilös und jetzt saubere 83 Kilo gut durchtrainiert...  )

Ich hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caraphernelia33
28.05.2016, 20:34

Du besitzt also keinen rücken und beine?

0
Kommentar von iTzSRCx
06.11.2016, 23:43

justin? Du bist genau wie ich. Auch Februar gestartet mit ca. 106/108kg und heute bei 83kg. Aber bekomme die scheiss kleine Wampe am Bauch nicht weg und sowie das fett an der Brust ? Tipps ?

0

Du must erst mal deine Ernährung umstellen. 20% des Erfolges macht das Training aus und 80% die Ernährung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche vllt. mal Freeletics, im Gegensatz zum Fitnessstudio kannst du da auch wieder aufhören wenn es keinen Spaß macht und es passt sich sehr gut an dein Level an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?