Jeden Tag trainieren - Sinnvoll?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Frage mal Deinen Körper, der wird am ehesten eine Antwort haben. Es gibt da individuell große Unterschiede. Bei den meisten ist es schon so, dass sie entweder einen Split brauchen oder Pausentage. Es kommt auch auf das Volumen des Trainings an. Ein Minimalprogramm verträgt Dein Körper auch 2 x am Tag. Ich bin der Meinung, dass auch oder gerade die harten einen kompletten Ruhetag brauchen an dem sie dann aber durchaus ungewohnten Sport auf Spassebene machen können. Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

man kann es machen muss dann aber muskelpartien trainieren.... also bizeps nicht jeden tag etc. bauch hingegen geht!

Was hingegen geht und was nicht?

0

Habe nie Muskelkater, gutes oder schlechtes Zeichen?

Hallo leute,

ich gehe seit fast 2 Monaten ins Fitness und habe nie wirklich Muskelkater.. Beim ersten Training und bei der 2. Trainingseinheit hatte ich extrem viel Muskelkater, obwohl ich nur Trizepzs/Brust trainiert habe.. Lasse nie welche Trainingstage aus und gehe 3, manchmal sogar 4 mal die Woche ins Gym mit einem 3er Split. Also Trizeps brust, dann Bauch beine schulter nacken und Rücken Bizeps. Habe vor 3 tagen mit meinem Onkel trainiert (trainiert seit 20 jahren, drückt Bankdrücken 180 KG) also ein recht erfahrener Mann, habe ihm erzählt dass ich nie meine Brust spüre oder nie Brust muskelkater hab, also hat er mir empfohlen 6 Sätze Bankdrücken ohne Gewicht zu machen, und Trizeps eine einzige Übung 6 sätze.. (mache eigentlich immer 3-4 Übungen pro Muskelgruppe) Wieder kein muskelkater... Habe meistens nur im Armen Muskelkater sprich, wenn ich mein ARm zu weit strecke tut nur bisschen der Bi/Trizeps weh.. Habe aber schon echt gute Fortschritte, vorallem im Bizeps und im Nacken. Vom Sixpack her habe ich auch schon 2 Sichtbare Bauchmuskeln (Die obersten) doch die Brust hängt total weit hinten... Egal, schleife auch vom Thema ab, trainiere ich zu wenig/viel oder gibt es auch halt Menschen ohne Muskelkater? Gehe beim Training immer ans Limit und mache immer 3x10-12. Arme 3 Übungen, Nacken 1 Übung und restliche Muskeln immer 4-5 Übungen.

...zur Frage

Obere Brust tut weh wegen Muskelkater, kann ich dennoch die untere Brustmuskulatur trainieren ohne Risiken?

Hallo Leute, Ich hab letztens im Fitnessstudio meine Brustmuskulatur trainiert und habe jetzt einen Muskelkater auf dem oberen Brustmuskel und meine Frage lautet daher: Wirkt sich der Muskelkater von der oberen Brust auf die ganze Brust aus oder nur auf die Obere, sodass ich heute meine untere Brustmuskulatur trainieren kann?

...zur Frage

Bei Muskelkater in den Beinen joggen?

Ich habe gestern im Fitnessstudio Beine trainiert. Nun habe ich Muskelkater. Ich würde heute gerne laufen gehen. Ich weiss aber, dass man mit Muskelkater nicht weiter trainieren sollte. Meine Frage: Zählt laufen auch dazu? Sollte ich trotz Muskelkater in den Beinen laufen gehen oder lieber Pause machen?

...zur Frage

Trotz Muskelkater trainieren?h?

Habe am Montag zuletzt trainiert. Habe jetzt immernoch ein leichtes Ziehen in der Brust. Allerdings nur wenn ich sie anspanne. Kann ich dennoch trainieren gehen ? Es handelt sich um Ausdauer und Kraftsport. Die Brust wird natürlich auch trainiert.

...zur Frage

zu starker Muskelkater

Ich war gestern sehr viel Trainieren, mcFit mit einem Freund. Jetzt habe ich ein Problem, ich habe sehr sehr starken Muskelkater am ganzen Körper, mein Freund sagte mir jetzt, dass wenn es schlimmer wird mein Arm amputiert werden müsse. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?