Jeden Tag proteinreiche Kost?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das solltest du auf jeden Fall!

Wenn du schon so einen guten Start hinlegst, bitte fang nicht an dein Geld in unnötige Porteinshakes zu investieren. Deine einstellung ist super und wenn du deine ernährung so umstellen willst brauchst du sowieso keine nahrungsergänzungsmittel (proteinpulver)

jeden tag !

viel wichtiger ist allerdings, wenn du muskeln aufbauen willst, dass du genügend isst.

wenn du nicht genügend isst, wirst du eher fett verbrennen und nur wenige bis keine muskeln aufbauen.

Also immer schön essen ! vorallem komplexe Kohlenhydrate wie Reis , Kartoffeln , Haferflocken usw

Bei dem Konsum Eiweißreicher Kost über längere Zeit ist vorsicht geboten, da durch zu viel Eiweiß die Nieren geschädigt werden können. Du solltest es nicht übertreiben mit den Proteinen ^^. Eine gesunde, ausgewogene Ernährung ist wichtig. Proteinshakes, -riegel oder ähnliches sind nicht immer unbedingt notwendig.

Die Muskeln bauen sich übrigens in den Trainigspausen auf, aber eben nur wenn sie genug beansprucht werden. Also mach ruhig mal 1-2 Tage Pause  zw. dem Training

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen^^

Viel Spaß weiterhin beim Sport treiben

Was verstehst du unter Proteinreich ? ~ 1.3g Eiweiß pro Kilo Körpergewicht sind vollkommen ausreichend wenn du Muskeln aufbauen willst. Bis 2g ist es sinnvoll, wenn man in der Diät ist - alles darüber ist unnötig.

Das kommt ganz auf deinen Stoffwechsel an... Am besten du bittest einen Trainer, dir einen Ernährungsplan zusammen zu stellen. Oft ist das im Angebot mit drin.

Richtig jeden Tag, denke aber unbedingt daran viel zu trinken, danit deinen Nieren richtig arbeiten können

Auf jeden Fall jeden Tag.

LG Larry

Was möchtest Du wissen?