Jeden Tag Kopfschmerzen seit einem Jahr. Kennt sich vielleicht jemand aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

De Ursachen können vielfältig sein.

Wie schon behandelt: Eingeklemmter Nerv im Halswirbelbereich.

Weitere mögliche Ursachen: Zahnprobleme, Kieferprobleme, Ohren, Ernährung, Flüssigkeitszufuhr, Augen (vielleicht brauchst Du dringend eine Brille), psychosomatische Ursache, vielleicht hat sich der Kopfschmerz zwischenzeitlich auch zu etwas chronischem entwickelt, d.h. Du hast solange Schmerzen gehabt, dass die Ursache längst behoben ist, die Schmerzen aber noch da.....

An Deiner Stelle würde ich zuerst  zum Zahnarzt, Augenarzt und HNO (Hals-Nasen-Ohrenarzt) gehen.

Wenn die Schmerzen so stark sind, dass Du z.B. auch unter Übelkeit und Licht- und Geräuschempfindlichkeit leidest, kann es auch sein, dass Du unter Migräne leidest.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronja1906
16.12.2015, 21:58

vielen lieben dank. Ich werde mal zum HNO gehen. Beim Augenarzt war ich schon da war alles gut. Danke! Ich wünsche ein paar Frohe Weihnachtstage 

0

Was möchtest Du wissen?