Jeden Tag Herzdrücken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass Dich mal beim Arzt durchcheken - und wenn keine organische Ursache diagnostiziert werden kann, steckt oft nur ein Elektrolytmangel dahinter - insbesondere Magnesium betreffend. In dem Fall hilft möglichst mineralstoffhaltiges Mineralwasser. Die Elektrolyte wie Natrium, Calcium, Magnesium Kalium etc. sind immer auf dem Etikett angegeben - und hier gibt es große Unterschiede.

https://www.mineralienrechner.de/mineralwasser-vergleich-gerolsteiner-mineralienrechner.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir können nicht wissen warum du das hast, und es scheint nicht besser zu werden, daher würde ich sagen gehe zum Arzt. Andere gehen wegen unwichtigerem hin, also wenn ich länger was am Herzen hätte würd ich persönlich nicht so lang warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest mal zum Arzt gehen , kann an vielem liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kato199806 20.06.2017, 01:09

hatte das auch schon mal eine zeit lang, war auch beim Arzt mit langzeit ekg  usw. am ende war das Ergebnis ich solle mehr Sport machen xD

1
Halalqueen 20.06.2017, 01:19
@Kato199806

Hatte genau das gleiche, hab aufgehört Wasser mit Kohlensäure zu trinken, und mache 4 Tage in der Woche Sport 

Seit dem an, habe ich keine Probleme mehr :)

1

Was möchtest Du wissen?