Ist es schlecht für den Körper wenn man jeden Tag Döner isst?

15 Antworten

Wenn Du eher mal einen vegetarischen Döner isst (gerade zuviel Fleisch ist nicht gut) und nicht zu irgend einer Gammelbude gehst, sollte das eigentlich bei insgesamt ausgewogener Ernährung kein Problem sein.

Aber bedenke die Qualität. Heute macht jeder der mal gerne Selbstädig sein will und von nix ne Ahnung hat eine Dönerbude auf, welche dann manchmal auch genausoschnell von irgend einem Amt wiedr zugemacht wird.

Besonders gesund ist das nicht, auch, wenn du Normalgewicht hast, würde ich dir dringend dazu raten, deine Ernährung zu überdenken. Dönerfleisch ist nicht gesund, die Soßen sind fett und das Brot ist aus Weißmehl. Nimm dir lieber etwas selbstgemachtes mit zur Schule/Arbeit/wasimmer, davon wirst du auch satt und es ist wesentlich gesünder. 5x pro Woche das gleiche zu essen ist ja auch nicht gerade abwechslungsreich.

Wenn du Normalgewicht hast, spricht nichts dagegen. Ist immerhin Fleisch und Salat drin. Bisschen viel Salz vielleicht, aber auch das  ist für Gesunde kein Problem.

Döner Schlecht?!? Bitte Helfen

Seit dem ich ein Döner um der Ecke von einer Bekannten Marktkette dich ich nicht nennen möchte hab ich seit 2TAGE richtig starke margenschmerzen !

Soll ich zur Döner Stelle gehen und das melden ! Was soll ich jetzt tun ? Auch gegen meine Schmerzen

...zur Frage

Was passiert mit dem Körper wenn man nichts isst bzw wie viel nimmt man dann ab ?

Was passiert wenn ich 1 Woche lang nichts esse und nur einen halben Liter Wasser am Tag trinken. Wie viel nehme ich dann ungefähr ab

...zur Frage

Freund isst zu viel Fleisch?

Hallo, mein Freund isst jeden Tag Fleisch. Morgens isst er wurst, mett und salami.. mittags dann auch was mit Fleisch und abends dann auch (meistens döner oder türkische Pizza). Ich mache mir sorgen ist zu viel Fleisch schlecht für den Körper ? Wenn ich Gemüse koche isst er das nicht. Vegetarier mag er überhaupt nicht. Er sagt das ist unnatürlich und macht unglücklich.

...zur Frage

Schlechter Döner - Trauma. Was tun?

Ich war heute in der Stadt unterwegs und hatte Hunger. Als ich diesen Döner-Laden betrat, bestellte ich erstmal eine Döner-Rolle und aß vor Ort. Bei den ersten Bissen merkte ich, dass das Döner Fleisch extrem fettig und trocken war. Jeder Biss war eine Qual, doch ich konnte ja nicht anders, da ich großen Hunger hatte. Nachdem ich den Döner verspeist hatte, ging ich mit Wut und Enttäuschung nach hause.

Jetzt sitze ich hier und habe Angst, dass ich durch das Erlebnis ein Döner-Trauma habe und mir bei jedem Döner-Verzehr schlecht wird und ich nie wieder Lust darauf habe.

Das ist kein Troll oder Ähnliches! Hat jemand sowas ähnliches schonmal erlebt? Und bleibt das nun immer so, oder legt es sich nach ein paar Tagen? Ich würde mich über hilfreiche Antworten freuen! Mfg

...zur Frage

Wenn man mehr isst weniger wiegen als wenn man weniger isst?

Hey, ich esse immer ziemlich gesund und diszipliniert, nicht zu wenig und nicht zu viel und mein Gewicht schwankt immer zwischen 45 und 45.5. Dann habe ich mir einen "fresstag" eingeführt, also 1 Tag in der Woche wo ich mir richtig den Bauch voll schlage. Pizza/Döner, gaaaaaaanz viel Schokolade und Chips, bin fast den ganzen tag am essen. Das komische ist immer wenn ich mich nach so einen "fresstag" wiege, wiege ich um die 44.4-44.8 kilo. Das kam nicht einmal vor sondern jede Woche ohne Ausnahme. Natürlich ist das schön, aber warum ist das so ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?