Jeden Tag Concealer benutzen führt zu Augensäcken wenn mal älter ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe eine sehr dünne Haut um die Augen, welche grüne Verfärbungen durchscheinen lässt. Deshalb benutze ich täglich concealer und nein es ist nicht so dass es deine Haut schneller altern lässt. Was deine Mutter gemeint haben könnte ist, dass ein Concealer eventuell deine Augenpartie austrocknen könnte und dadurch fältchen entstehen. Wenn du deine Augenpartie jedoch jeden Tag eincremst passiert nur aufgrund des Concealers nichts. Viel schlimmer und Fältchenfördern sind Umwelteinflüsse wie zB. Sonnenstrahlen.

Ein unseriöser Lebenswandel führt sicherlich in erster Linie zu Tränensäcken im Alter. Oder auch schon in jüngeren Jahren.

Verlebt auszusehen, hängt sicherlich nicht vom permanenten Auftragen eines Concealers ab.

Wobei ich mich schon fragen muss, warum man als ganz junger Mensch bereits Augenschatten kaschieren muss????


Es gibt Menschen bei denen so etwas in den Genen steckt. Die sehen dann oft aus als wenn die nicht ausreichend geschlafen oder ob sie gekifft haben. Dabei weder das eine noch das andere getan haben müssen. 

0
@KadessaMepha

Du sprichst ernsthaft von einem sogenannten "Tränensack Gen"?!

Natürlich gibt es Menschen bei denen durch die dünne Augenhautpartie eventuell eher Blutgefässe etwas durchscheinen, aber von wirklichen Tränensäcken kann da nicht die Rede sein.

Zuviel Alkohol, jahrelanges rauchen, sich die Nächte um die Ohren zu schlagen, etc. das sind in erster Linie Ursachen für Tränensäcke und co.

0

Nein, das ist Quatsch. 

Was möchtest Du wissen?