Jeden Tag 200-400 Gramm zunehmen?

3 Antworten

So genau kann man eine Zunahme gar nicht messen. Das Gewicht schwankt täglich um ein, zwei Kilo.

Ich weiß jetzt nicht, wie alt du bist aber vielleicht weil du wächst?

Weitere Gründe könnten sein:

-Stress

-Schlafmangel

-Salz hält das Wasser im Körper an

Liegt eventuell daran, dass du scheinbar sonst gerne mal von 300 kcal lebst. Und wer sich wegen 200 Gramm mehr schon Sorgen macht, der sollte mal in sich gehen, was da falsch läuft...

Es geht mir ja nicht darum mal 200 Gramm zugenommen zu haben. Sondern darum das ich kontinuierlich 200 Gramm zunehme

0
@MAtx1

Eben weil du fast nichts isst. 200 kcal!!! Am Tag. Und scheinbar hast du dann (verständlichweise) Fredsattacken. Da giert dein Körper ja nach. Nach Nahrung!

Aber wie dem auch sei. Du bist mega essgestört. Da muss man nicht einmal Arzt sein um das zu erkennen. Ein kurzer Blick über deine Fragen reicht. Es ist letztlich dein Leben. Mach was immer du willst. Nur glücklicher wirst du durch dein gestörtes Essverhalten und abnehmen nicht werden. Da gebe ich dir Brief und Siegel darauf.

0

Was möchtest Du wissen?