jeden Tag 2 Abführmittel benutzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

An Deiner Stelle würde ich einen Arzt aufsuchen und ihm Dein Problem schildern. Dein Darm gewöhnt sich daran und verlernt physiologisch zu arbeiten, das wird auf Dauer nicht gesund sein...

tja, sich in behandlung wegen sucht begeben , wär dann wohl das richtige. und nen arzt wegen des absetzens des mittels konsultieren und einen ernährungsplan machen und sport. hast ja ganz schön dir was angezüchtet, mann, mann , mann...für nix und wieder nix sind jetzt so viele lebensbereiche stark betroffen. von außen gesehn, hat sich deine aktion nicht gelohnt, mehr schaden als sonstwas... viel erfolg *

Was möchtest Du wissen?