jeden morgen ein geschwollenes gesicht/nasennebenabfluss gestört/schlecht luft

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe mal einen ähnlichen Fall gehört, dort war der jenige allergisch gegen Zigaretten, erst als er aufgehört hat ging es ihm langsam wieder besser. Ca. nach ein paar Monaten oder so. Das wichtigste ist das du unbedingt mit dem Rauchen aufhören möchtest. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Gute Besserung!

Prinzessin1981 18.03.2012, 13:32

ja, es könnte wirklich damit zusammenhängen. ich muss es einfach probieren, wobei es natürlich nicht einfach wird. danke aber für deine antwort

0

Was möchtest Du wissen?