jeden morgen 2eier mit gurken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf dauer macht dich das nicht glücklich und du hast die nase voll davon. Du darfst auch vollkorn produkte essen. Und morgens darfst du auch richtig Frühstücken ohne zu hungern. Ansonsten viel Sport und nicht hungern. Den thunfisch aus der letzten Frage solltest du nur selten essen, der ist zwar gesund aber nicht fürs abnehmen gedacht. Meine Katze ist auch auf die Diät und darf nur 1 dose im Monat essen.

Abnehmen funktiniert selten dauerhauft, wenn man sich zu einseitig ernährt. Denkst du nicht auch nach einem halben Jahr kannst du Ei und Gurke nicht mehr sehen?

Versuch dich ausgewogen zu ernähren. Für ein Frühstück ist super geeignet:

Vollkornprodukte wie Getreideflocken, Vollkornbrot und -brötchen. Dazu einen Aufschnitt der nicht zu fettig ist (z.B. magere Wurst und Käse)

Gemüse ist super. Es muss ja nicht nur Gurke sein.

Dazu 2 Portionen Obst am Tag. Das kann man auch super in dein Frühstück integrierten.

Und Milchprodukte wie Milch (z.B. mit 1,5% Fett), Joghurt, Quark ect. aber ohne zugesetzten Zucker - du kannst ja Obst dazu essen, wenn du es lieber etwas süß magst.

Mir ist auch nicht ganz klar, warum du das Eigelb nicht isst. Das kannst du ruhig mit essen.

Und noch ein Tipp am Ende, wenn du Übergewicht bist und gern annehmen möchtest, dann denk doch Mal über eine Ernährungsberatung nach und frag bei deiner Krankenkasse nach, ob dir kosten erstattet werden. Dort kann man dann gezielt schauen, was für dicg ein geeigneter Weg zum Abnehmen ist.

Was möchtest Du wissen?