Jeden Abend starke Magenkrämpfe?

1 Antwort

Das kann verschiedene Ursachen haben  ZB  Gallenproblemen, Laktoseintoleranz und vieles mehr. mach dir einen Termin beim Arzt der wird es rausfinden. 

Hallo,

Deine Antwort ist wenig hilfreich, hast du überhaupt richtig gelesen? 

Nahrungsmittel unabhängig? Galle wurde per Ultraschall ausgeschlossen? 

Außerdem leide ich schon lange unter diesen Beschwerden, daher kann man sich denken das ich schon bei einigen Ärzten mit dem Problem war.

Gruß Mario 

0

Immer wieder Starke Kopfschmerzen was kann man tun?

Hallo Guten Morgen

Ich habe seit Wochen Stake Kopfschmerzen  hilft zeitweise auch keine Schmerztabletten was könnte das  noch sein ?

...zur Frage

durchfälle nach gallenkolik

Hallo. die nacht von di auf mi habe ich im Krankenhaus verbracht. Dort wurden gallensteine entdeckt. Hatte wohl eine starke kolik. Bin dann Mittwoch entlassen worden . Der Arzt meinteich würde wohl öfter noch Probleme damit bekommen. Irgendwann müsste die gallenblase raus. Heute habe ich keine Beschwerden mehr. aUSSER Durchfall ! keine schmerzen etc.Hat jemand damit Erfahrungen ? Legt sich das noch ? Lg

...zur Frage

Ab wann sollte man zum Arzt bei Gallensteinen?

Ich war vor so einer Woche im Krankenhaus und da haben die Ärzte festgestellt das ich Gallensteine hab . Sie haben mir dann solche Tabletten verschrieben wo den Gallenstein zerstören soll . Ich habe die Tabletten jetzt jeden Abend eingenommen so wie es mir auch gesagt wurde und muss so ca. 2 Schmerztabletten pro Tag nehmen . Aber gestern Abend wurde es plötzlich schlimmer mir war übel , hatte Blähungen , der Schmerz wurde immer schlimmer , ich fühlte mich schwach und es war mir immer so ein paar Minuten warm dann wieder kalt . Frage: 1. Was könnte das sein ? 2. Was kann man dagegen tun ? 3. Sollte ich wieder zum Arzt ?

...zur Frage

Starke Magenkrämpfe wenn ich mich bewege

Wenn ich ruhig sitze ist da kein Schmerz doch wenn ich aufstehe oder mich halt bewege habe ich starke Schmerzen im Bauch die bis zur Brust hochgehen bin ein Junge und 16 Jahre alt die Schmerzen sind schon seit gestern Abend

...zur Frage

Alle 10 Minuten starke Magenkrämpfe

Hallo,

früh am Morgen bin ich aufgrund starker Magenkrämpfe aufgewacht. Gleich darauf musste ich auf die Toilette, weil ich Durchfall hatte. Danach hatte ich alle 10-15 Minuten starke Magenschmerzen, die nach etwa einer Minute wieder vergingen. Als mir dann meine Mutter Tee brachte und ich etwa eine Stunde im Bett verbrachte, verging der Schmerz vorerst. Allerdings habe ich fast den ganzen Tag nichts gegessen, da danach die Schmerzen wieder begannen. Jetzt am Abend kommen die Magenschmerzen wieder, aber nur alle 30 Minuten und nicht mehr so stark. Gleich morgen werde ich zum Arzt gehen, wenn die Schmerzen nicht vergehen, aber vielleicht hatte ja jemand von euch sowas und kann mir jetzt schon sagen, was es sein könnte. PS: Ich war vor 5 Tagen in der Türkei und bewege mir in letzter Zeit kaum (sitze vor dem PC). Außerdem hatte ich in den letzten Tagen öfters Durchfall. Achja, ich habe auch vorgestern meine Bauchmuskulatur trainiert und ich glaube, da habe ich ein wenig übertrieben (vor allem, weil ich meinen Bauch so gut wie nie trainiere)

Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

Ab welchen Alter könnte man Gallensteine bekommen?

Weil ich bin 17, und habe komische Bauchschmerzen. Mal länger, aber manchmal auch Dauerhaft, an einer Stelle. Die Bauchschmerzen sind dort, wo der Magen ist, aber auf der linken Seite. Ab welchem Altern könnte man Gallensteine bekommen? Mein Vater hatte vor ein paar Monaten die Gallensteine raus bekommen, da er eine Kolik hatte. Jetzt geht es ihm wieder besser. Ich habe meinem Vater von meinen komischen Bauchschmerzen erzählt, aber er meinte, dass ich noch zu jung für Gallensteine bin. Deshalb wollte ich mal fragen, ab welchem Alter man Gallensteine bekommen könnte. Jedenfalls hatte ich gestern so starke Bauchschmerzen, dass ich es nicht mehr aushalten konnte, und schon ins Krankenhaus fahren wollte. Aber ich habe dann doch mal eine 2. Schmerztablette genommen, weil eine nicht geholfen hat. Dann bin ich doch nicht gegangen, weil es ein bisschen besser geworden war.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?